"Stranger Things": Im Prequel-Buch erfahren wir mehr über Max

Courtesy of Netflix

Nach dem durchschlagenden Erfolg von "Stranger Things" dürfen sich Fans nun auf ein Prequel-Buch der Serie freuen. In diesem werden wir die rothaarige Max ein bisschen besser kennenlernen.

In der zweiten Staffel von "Stranger Things" haben wir einige neue Charaktere kennengelernt. Zwei sind uns allerdings besonders im Gedächtnis geblieben: Max und ihr Bruder Billy. Die rothaarige Schönheit hat Will, Dustin, Lucas und Mike nachhaltig beeindruckt. Lucas sogar so sehr, dass die beiden in den letzten Zügen der Staffel ein Paar wurde. Billy hingegen sorgte mit seiner rebellischen Art in Hawkings für allerlei Aufruhr. Was genau die Geschwister in ihren neuen Wohnort verschlagen hat, haben wir bislang noch nicht so wirklich erfahren. Das wird sich allerdings bald ändern.

"Runaway Max"

Denn schon in wenigen Monaten wird es ein Buch zur Serie geben, das uns genau über diese Frage aufklärt. In "Runaway Max", einem Prequel zu "Stranger Things", erfahren wir so einiges über Max' und Billys Vergangenheit und werden die Geschwister danach wohl auch besser verstehen. Am 4. Juni wird das Buch veröffentlicht - nur wenige Wochen vor der Premiere von Staffel 3. In den neuen Folgen der Serie steht Max auch weiterhin mit im Mittelpunkt, insbesondere wegen ihrer Beziehung zu Lucas. Wir sind gespannt! Das Prequel-Projekt stammt übrigens aus der Feder von Gwenda Bond, die für das Buch eng mit den Duffer Brothers (die Produzenten der Serie) zusammengearbeitet hat.

Autor:

Daniela Brüning

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen