"Stranger Things": Duffer-Brüder spielen mit Emotionen

Courtesy Netflix

In Staffel 3 von "Stranger Things" erwarten uns neue Facetten. Aber auch in der vergangenen Staffel bekamen wir vielfältige Seiten zu sehen. Kameramann Tim Ives hat nun darüber gesprochen, was die letzte Staffel so besonders gemacht hat.

Beim Schnee Ball in Staffel 2 haben wir gesehen, dass das Schattenmonster keine Ruhe gibt. Im "Upside Down" brodelt es gewaltig und wir können uns sicher sein, dass erneut dunkle Zeiten auf Hawkins warten. Schon jetzt wissen wir, dass Staffel 3 von "Stranger Things" anders ist. Die Autoren haben sich dagegen entschieden, die Story erneut im Winter stattfinden zu lassen. Stattdessen spielen die neuen Episoden im Sommer. Erste Fotos von den Dreharbeiten haben Elfi und Chief Hopper bereits im sommerlichen Hawkins gezeigt. Aber wird die Fortsetzung auch so abwechslungsreich wie Staffel 2?

"Stranger Things" 2: Grusel trifft auf Komödie

Mit der zweiten Staffel haben es die Duffer-Brüder geschafft, sich selbst zu übertrumpfen. "Wir wollten mehr die lustige Seite von 'Stranger Things' zeigen. Sie hat gruselige Momente und innerhalb von 10 Sekunden könntest du auch lachen", berichtet Kameramann Tim Ives im Interview mit "IndieWire". Außerdem habe das Team in Sachen Kameratechnik Neues ausprobiert. "Wir haben einige interessante Kamerabewegungen verwendet [...] von einer Halbtotalen bis zum Close-up, wir haben jeden Charakter nacheinander vorgestellt", erzählt Ives darüber hinaus. Erwartet uns das auch in der kommenden Staffel? Der Mix aus witzigen, Angst einflößenden und traurigen Momenten, hat die Serie in der zweiten Staffel noch sehenswerter gemacht. Gepaart mit der guten Kameraarbeit ist die Show zum echten Highlight auf Netflix geworden. Hoffentlich behält sie dieses Niveau bei!

Autor:

Andrew Wolters

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r
Anzeige
Ihr sucht ein passendes Geschenk für "Outlander"-Fans? Dann werdet ihr hier bestimmt fündig.

"Outlander"
13 perfekte Geschenke für alle Fans von Jamie & Claire

Das Weihnachtsfest rückt langsam näher, doch viele haben noch keine Idee, was sie verschenken sollen. Wir haben 13 Ideen für alle, die "Outlander"-Fans (oder sich selbst) eine Freude bereiten wollen. Nachdem unser Artikel mit 11 "Outlander"-Geschenken bereits so gut bei euch angekommen ist, haben wir uns dazu entschieden, nochmal Ausschau zu halten, womit man Fans der Serie und der Romane von Diana Gabaldon glücklich machen kann. Immerhin steht das nächste Weihnachtsfest schon wieder vor der...

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen