"WandaVision"
Starttermin auf Disney+ steht fest

  • Foto: Courtesy of Gage Skidmore/Flickr.com; Creative Commons: CC BY-SA 2.0 (https://creativecommons.org/licenses/by-sa/2.0/)
  • hochgeladen von Serienfuchs Gastautor

Marvelserie "WandaVision" startet bald auf Disney Plus!

Kinofans sind derzeit enttäuscht! Aufgrund der Coronapandemie erschien 2020 kein neuer Marvelfilm in den Kinos! Doch zumindest kommt mit "WandaVision" eine neue Serie des Franchises. Ursprünglich geplant war der Start Ende 2020, dieser musste jedoch verschoben werden. Disney Plus hat jetzt das aktuelle Startdatum verkündet. Im Januar feiert die erste Folge  ihre Premiere. Wichtig ist, dass die Serie vor "Doctor Strange 2: In the Multiverse of Madness" erscheint, da in den insgesamt sechs Folgen die Ereignisse des Marvelblockbusters vorbereitet werden. Der Film soll am 25. März 2022 in den Kinos starten. Dementsprechend spielt auch Elisabeth Olsen in der Rolle der Wanda Maximoff in "Doctor Strange" eine wichtige Rolle. Der jüngste Neuzugang der Serie ist Jolene Purdy, die man aus "Orange Is The New Black" kennt. Ihre genaue Rolle ist aber noch unbekannt. Mit dabei in "WandaVision" sind außerdem Paul Bettany als Hautcharakter Vision, Kat Dennings als Darcy Lewis sowie Randall Park als Jimmy Woo. Die Serie selbst wird als eine Art 50er-Jahre-Sitcom beschrieben und wurde auch vor anwesendem Publikum gedreht.

"WandaVision" bringt alte Lieblingscharaktere zurück

Doch wer ist eigentlich Hauptfigur Wanda? Wanda Maximoff ist eine der großen Unbekannten im Universum des MCU, was Fans des Charakters nicht verstehen können. In den Marvelfilmen bekam Wanda ihre Kräfte durch Experimente mit den Infinitysteinen. Zu Beginn ihrer Karriere konnte sie mit ihren Fähigkeiten Wahrscheinlichkeiten beeinflussen und ihren Gegnern Unglück bringen. Später ergänzten die Marvel-Autoren diese Fähigkeiten. Wanda entdeckte ihre Begabung für Magie und wurde zu einer richtigen Hexe. Eine wegweisende Figur dafür war die Hexe Agatha Harkness, die zu Wandas Mentorin wurde. Auch sie könnte eventuell in "WandaVision" zu sehen sein. Schrittweise entdeckte Wanda immer neue Facetten ihrer Kräfte, bis sie so schließlich zu einer der mächtigsten Charaktere im Marvel-Universum wurde, die sogar die Realität verändern kann. Sie ist so mächtig, dass sogar die Phoenix Force und Bösewicht Thanos Angst vor ihr haben. Doch Wanda kann ihre Fähigkeiten nicht immer kontrollieren. Was passieren kann, wenn Wanda all ihre Macht einsetzt, zeigt die Comicreihe House of M., an der sich "WandaVision" orientiert. In ihr erschafft Wanda eine komplett eigene Welt, in der sich der größte Wunsch einer Person erfüllt. Anhand des Trailers sieht es so aus, als würden Wanda und Vision auch in der Serie in einer Art künstlich erschaffenen Realität festsitzen. Ob die so perfekt ist, wie sie scheint, wird sich wohl bald zeigen!

Autor:

Serienfuchs Gastautor

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen