[SPOILER] "The Walking Dead" Staffel 7: So blutig wird das Midseason Finale (Folge 8)

Gene Page/AMC

Eine Serie wie "The Walking Dead" verabschiedet sich natürlich nicht sang- und klanglos in die Winterpause. Laut ersten Spoiler-Gerüchten wird die 8. Episode der 7. Staffel sehr blutig und fordert erneut den Tod von gleich zwei Charakteren.

Vorsicht: Dieser Artikel enthält potenzielle Spoiler!

Liebe "Walking Dead"-Fans, ihr müsst jetzt stark sein: Die Winterpause naht. Das heißt, dass wir bald wieder Montage ohne Rick Grimes (Andrew Lincoln), Norman Reedus (Daryl Dixon) & Co ertragen müssen. Am 12. Dezember läuft die vorerst letzte Episode und verspricht ein weiteres Mal ein blutiges Midseason-Finale. Denn gleich zwei Charaktere sterben in der nächsten Folge definitiv - zumindest wenn man den ersten Spoiler-Gerüchten glauben darf, die seit wenigen Tagen die Runde machen. Der Besuch von Negan (Jeffrey Dean Morgan) in Alexandria bleibt natürlich nicht ohne Folgen. Dass Blut fließen wird, deutet bereits der erste Trailer zur 8. Episode an. Die große Frage: Wen erwischt es?

Seht hier Negans neuen Look in der 8. Episode!

Negan findet Rositas Kugel

Leider trifft es gleich zwei Bewohner aus Alexandria, die vor Negans Launen nicht sicher sind. Eine der beiden Opfer: Olivia (Ann Mahoney). Dabei haben wir sie erst in Folge 7 gefeiert und verehrt, weil sie Negan eine Ohrfeige verpasst hat. So viel Mut haben nicht viele. Der Grund, wieso sie letztendlich stirbt, hat damit aber nichts zu tun. Negan findet in der nächsten Folge heraus, dass Rosita (Christian Serratos) eine Kugel hat anfertigen lassen. Doch er glaubt nicht, dass sie es war, obwohl das die Wahrheit ist. Daher überträgt er einem Savior namens Arat die Erlaubnis, jemanden zu töten. Die Wahl fällt auf Olivia.

Negan tötet den "Judas"

Olivias Ruhm im "TWD"-Universum dauert leider nicht lange an. Doch sie ist nicht das einzige Opfer im Midseason Finale von "The Walking Dead". Negan tötet Spencer (Austin Nichols) eigenmächtig, nachdem Spencer im Verlauf der kompletten Episode versucht, Negan dazu zu bewegen, Rick zu töten. Das würde nämlich gut in den Plan von Deannas Sohn passen, der nach Ricks Tod die Leitung in Alexandria übernehmen könnte. Der Schuss ging leider nach hinten los. Negan hält nicht viel von Spencers verräterischem Verhalten. Denn während sich Rick an Negans Regeln hält und nach Vorräten sucht, ist Spencer in Alexandria geblieben und spielt den Judas - für Negan ein ausreichender Grund, um Spencer zu töten. Wahrscheinlich wird dabei sogar der eine oder andere Fan jubeln, denn Spencer hat sich mit seinem Verhalten in der letzten Episode ins Aus geschossen. Das behaupten zumindest die ersten hartnäckigen Gerüchte im Web.

Steven Yeun hat geheiratet und viele "TWD"-Stars haben mitgefeiert - seht hier die Bilder

Wann geht "The Walking Dead" weiter?

Nach Weihnachten müssen wir uns gedulden, bis es ein Wiedersehen mit "The Walking Dead" gibt. Für alle, die sich schon jetzt panisch fragen, wann die 9. Episode läuft: Nach knapp zweimonatiger Pause geht es am Montag, den 13. Februar 2017 mit der 7. Staffel "The Walking Dead" weiter. Die neuen Folgen werden - wie gewohnt - jeden Montag um 21.00 Uhr auf FOX ausgestrahlt.

Trailer zur 8. Episode von "The Walking Dead" Staffel 7

https://www.youtube.com/watch?v=3dcrovHC8L0&t=28s

Autor:

Julia Schmid

Julia Schmid auf Twitter
following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

3 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen