Banner WOW

"Herr der Ringe"-Serie
So viele Staffeln sind schon jetzt geplant

Anfang September öffnet sich in "Der Herr der Ringe: Die Ringe der Macht" erneut die Welt zu Tolkiens fantastischer Welt. Amazon plant hier keinesfalls einen Kurzbesuch, sondern hat bereits klare Pläne für die Zukunft der Fantsay-Serie.

Das Jahr 2022 ist schon jetzt das Jahr der epischen Fantasy-Serien und enthält einen Neustart, dem Fans seit Jahren voller Vorfreude entgegenfiebern: "Der Herr der Ringe: Die Ringe der Macht". Am 2. September 2022 findet die große Premiere auf Amazon Prime Video statt und verspricht ein Prequel, das uns tiefer in die Welt von Tolkien und dessen Geschichte vordringen lässt. Im Fokus stehen dabei - wie der Name bereits verrät - die Ringe der Macht. Die erfolgreiche Buchreihe, die später von Peter Jackson verfilmt wurde, dreht sich um den Einen Ring, der Terror und Gewalt in Form von Sauron über Mittelerde bringt. "Die Ringe der Macht" werfen uns zurück in die Vergangenheit und zu dem Zeitpunkt, an dem die Ringe geschmiedet werden und Sauron erstmals Einfluss auf Elben, Zwerge und Menschen nimmt.

Das Finale steht bereits fest

Die 1. Staffel von "Der Herr der Ringe: Die Ringe der Macht" startet Anfang September und schon jetzt steht fest: es bleibt nicht bei einem Kurzbesuch in Mittelerde. Showrunner JD Payne hat gegenüber dem "Empire Magazine" bestätigt, dass Amazon die Rechte für eine Serie mit rund 50 Stunden erworben hat. "Sie wussten von Anfang an, wie groß die Leinwand sein würde... das war eine große Geschichte mit einem klaren Anfang, einer Mitte und einem Ende", zitiert "Indiewire" ihn. "Es gibt Dinge in der ersten Staffel, die sich erst in Staffel 5 auszahlen. Wir wissen sogar, wie die letzte Folge aussehen wird." Damit steht fest: Amazon Prime Video plant mindestens fünf Staffeln von "Die Ringe der Macht".

Reise in die Vergangenheit

Die Serie spielt im Zweiten Zeitalter, welches bisher nicht in den Verfilmungen thematisiert wurde und bietet damit vollkommen neue Eindrücke für Fans der Peter-Jackson-Reihe oder den Fans von Tolkien. So werden wir unter anderem eine junge Galadriel kennenlernen, die von Schauspielerin Morfydd Clark verkörpert wird, die in die Fußstapfen von Cate Blanchett treten wird. Erste Bilder und einen Trailer hat Amazon Studios in den vergangenen Monaten veröffentlicht und damit die Vorfreude der "HdR"-Fans mächtig angeheizt. Am 2. September 2022 startet die Serie offiziell auf dem Streamingdienst.

Das müsst ihr über die Ringe der Macht wissen
Amazon-Serie ohne Sauron?
Autor:

Julia Schmid

Julia Schmid auf Twitter
following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

6 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.