"Game of Thrones" Staffel 6
So reagieren Fans auf Daenerys & Yara

HBO

In der jüngsten Folge der 6. Staffel "Game of Thrones" haben wir ein neues Ship entdeckt. Nein, kein echtes Schiff. Sondern zwei Charaktere, von denen wir wohl nie gerechnet hätten, dass sie miteinander flirten und jetzt die Fangemeinde im Sturm erobern: Yara Greyjoy und Daenerys Targaryen.

Wer braucht in der Welt von "Game of Thrones" schon Männer, wenn er Drachen und eine unerschrockene Piratin hat? Daenerys Targaryen (Emilia Clarke), die bisher einen Hochzeitsantrag nach dem anderen von reichen Edelmännern und wilden Dothrakis erhalten hat, hat jetzt scheinbar ein Auge auf Yara Greyjoy (Gemma Whelan) geworfen. Zumindest wirkt sie den Flirt-Versuchen der lesbischen Greyjoy-Tochter nicht abgeneigt. Selbst Schauspielerin Emilia Clarke hat längst bestätigt, dass wir in Folge 9 "Die Schlacht der Bastarde" einen Flirt zwischen den beiden Frauen beobachten konnten.

Emilia Clarke steht hinter Dany/Yara

Ginge es nach Clarke, könnte Daenerys jederzeit Daario Naharis in die Wüste schicken und sich eher auf die Frauen von Westeros konzentrieren. "Wieso auch nicht?" Geknistert hat es zwischen den beiden Damen definitiv. Das haben auch die Zuschauer gesehen und die sozialen Medien mit Lobgesang, Schwärmereien und Wünschen über die Zukunft der beiden geflutet.

Autor:

Julia Schmid

Julia Schmid auf Twitter
following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

4 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen