Update zu "Derry Girls"
Serie endet mit Staffel 3

Photo Credit: Courtesy of Channel4/Netflix
2Bilder
  • Photo Credit: Courtesy of Channel4/Netflix
  • hochgeladen von Julia Schmid

Channel4 liefert den Fans ein Update zu "Derry Girls" Staffel 3. Die Produktion der neuen Folgen startet offiziell, doch damit wurde auch über die Zukunft der Dramedy-Serie entschieden.

Die Dreharbeiten für "Derry Girls" Staffel 3 sollten bereits 2020 starten, um die Fans zeitnah mit neuen Folgen zu versorgen, doch dann kam alles anders. Die Coronapandemie legte zahlreiche Produktionen auf der ganzen Welt lahm. Davon war auch das Team rund um die irische Serie betroffen. Gestern gab es das erste Update seit Monaten: Channel4 bestätigtet den Beginn der Produktion an den neuen Folgen, gab damit aber auch bekannt, dass "Derry Girls" offiziell mit Staffel 3 enden wird. Eine 4. Staffel wird es somit nicht geben und Fans müssen sich bei der Rückkehr von Erin, Orla, Michelle, Clare und James auch automatisch auf einen Abschied einstellen.

Das war der Plan von "Derry Girls"

Erste Hinweise, dass "Derry Girls" mit Staffel 3 enden könnte, gab es bereits in der Vergangenheit. Schauspieler Tommy Tiernan - der Gerry, den Vater der quirligen Erin spielt - hatte in einem älteren Interview angedeutet, dass die Geschichte mit Staffel 3 enden könnte. Wesentlich optimistischer zeigte sich damals Autorin Lisa McGee, doch das scheint sich geändert zu haben. In einem neuen Statement verkündet sie (via "TVLine"): "Es war immer der Plan, sich nach drei [Staffeln] zu verabschieden. Derry Girls ist eine Coming-of-Age-Geschichte, die fünf lächerliche Teenager dabei begleitet, wie sie langsam... sehr langsam... beginnen, erwachsen zu werden, während sich um sie herum auch der Ort, den sie ihr Zuhause nennen, zu verändern beginnt und Nordirland in eine neue, hoffnungsvollere Phase eintritt - was ein kleines, magisches Zeitfenster war."

Start der Dreharbeiten

Lisa McGee beschreibt "Derry Girls" als einen Liebesbrief an ihre Heimat und freut sich nun darauf, erneut auf den Cast und das Team der Serie zu treffen und erneut mit ihnen zusammenzuarbeiten. "Wer weiß, ob Erin, Clare, Orla, Michelle und James eines Tages in anderer Gestalt zurückkehren werden, aber im Moment ist es das für uns und wir freuen uns darauf, die Dreharbeiten für diese [Staffel] mit unserer unglaublichen Besetzung und Crew zu beginnen, um unsere treuen Fans hoffentlich auf ein letztes Abenteuer mitzunehmen." Ein Starttermin für "Derry Girls" Staffel 3 steht zum jetzigen Zeitpunkt noch nicht fest. In Deutschland sind die ersten beiden Staffeln auf Netflix verfügbar - ein absoluter Geheimtipp!

Unruhen in Irland

Im Fokus von "Derry Girls" steht die 16-jährige Erin Quinn (Saoirse-Monica Jackson), die sich als Schülerin einer katholischen Mädchenschule nicht nur mit dem normalem Teenager-Wahnsinn herumschlagen muss, sondern auch mit den Unruhen in ihrer Heimat. Jederzeit an ihrer Seite: ihre Freundinnen Michelle (Jamie-Lee O'Donnell), Clare (Nicola Coughlan), Orla (Louisa Harland) und James (Dylan Llewellyn), Michelles Cousin. Der muss sich auch noch mit allerlei Spott herumkämpfen - selbst von seiner eigenen Clique - weil er aus England stammt.

Trailer zu "Derry Girls" Staffel 1

Photo Credit: Courtesy of Channel4/Netflix
Photo Credit: Courtesy of Channel4/Netflix
Autor:

Julia Schmid

Julia Schmid auf Twitter
following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

4 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen