Banner Sky Ticket

"Selling Sunset" Staffel 5 startet im April auf Netflix

Netflix lässt die Fans von "Selling Sunset" nicht lange warten. Bereits im April werden wir mit neuen Folgen versorgt, wenn Staffel 5 offiziell an den Start geht.

Es geht zurück in die Welt der Reichen und Schönen und somit direkt in das Arbeitsumfeld der Oppenheim Group. Netflix hat bestätigt, dass die 5. Staffel der beliebten Reality-Serie "Selling Sunset" am 22. April 2022 mit Staffel 5 fortgesetzt wird. Und eines steht schon jetzt fest: Die Zuschauer*innen erwartet reichlich Drama. Im Fokus der neuen Folgen steht unter anderem die Romanze zwischen Chrishell Stause und ihrem Vorgesetzten Jason Oppenheim, wie die "Dailymail" berichtet. Die Beziehung der beiden hielt nicht lange: nach sieben Monaten war Schluss und die beiden gaben ihre Trennung im Dezember 2021 bekannt. "Selling Sunset" Staffel 5 gewährt einen tieferen Einblick in die kurze Beziehung zwischen den beiden Stars der Show.

Chrishell und Jason ganz verliebt

In den sozialen Medien veröffentlichten die "Selling Sunset"-Stars und Netflix ein erstes offizielles Foto zur 5. Staffel, das unter anderem Chrishell Stause, Christine Quinn, Heather Rae Young, Mary Fitzgerald, Maya Vander, Amanza Smith, Davina Potratz, sowie die Neuzugänge Emma Hernan und Vanessa Villela zeigt. Ebenfalls frisch dabei: Chelsea Lakzani, die die Oppenheim Group in Staffel 5 neu unterstützt und einen Platz auf dem Poster gefunden hat. Netflix veröffentlichte zusätzlich zwei Fotos aus den neuen Episoden. Ein Bild zeigt das verliebte Paar Chrishell und Jason, die gemeinsam an einer reichlich gedeckten Tafel hocken und offensichtlich ein Date haben. Das zweite Bild zeigt Heather Rae Young an ihrem Schreibtisch, die überrascht (oder schockiert?) den Mund aufreißt. Was sie wohl gerade erfahren hat? Das finden die "Selling Sunset"-Fans spätestens am 22. April zum Start von Staffel 5 heraus.

Seht hier die neuen Fotos

Chrishell spricht über Trennung von Jason Oppenheim
Die nächste Trennung! Nun macht auch Brett Oppenheim Schluss
Autor:

Julia Schmid

Julia Schmid auf Twitter
following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

6 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.