"Peaky Blinders":
Schöpfer spricht über Spielfilm

"Peaky Blinders"
  • "Peaky Blinders"
  • Foto: PHOTO CREDIT: ROBERT VIGLASKY/NETFLIX
  • hochgeladen von Andrea N.

Die “Peaky Blinders”-Serie endet nach der 6. Staffel. Aber sie soll ein würdiges Ende in Form eines Spielfilms bekommen.

Den Schock mussten die “Peaky Blinders”-Fans wohl erst einmal verdauen. Mit der Ankündigung des Starts der Dreharbeiten zu Staffel sechs kamen auch weniger gute Nachrichten einher. Aufgrund der Corona-Pandemie musste die Produktion für die sechste Staffel bereits verschoben werden und nun als sie endlich angelaufen ist, wurde verkündet, dass die Staffel die letzte der TV-Serie sein wird. Ursprünglich hatte Serien-Schöpfer Steven Knight von mindestens sieben Staffeln für die britische Gangster-Serie gesprochen, doch nun ist nach sechs Staffeln vorzeitig Schluss. Durch die Corona-bedingte Verschiebung stünde “Peaky Blinders” mehr denn je auf dem Spiel. Doch Knight versicherte ebenso, dass das plötzliche Ende einem wunderbaren Serienausgang nicht im Weg stehe. Man glaube, dass die kommende Staffel “Peaky Blinders - Gangs of Birmingham” die beste werden wird. Nach diesen Nachrichten gab es aber auch kurz darauf schon wieder Hoffnung. Die Verbrecher-Saga soll ein würdiges Ende in Form eines Spielfilms bekommen.

“Peaky Blinders” findet großes Finale in einem Spielfilm

Zutiefst betrübt waren die “Peaky Blinders”-Fans wahrscheinlich nur für kurze Zeit. Die Nachricht, dass die kommende sechste Staffel der Erfolgsserie auch die Letzte sein wird, kam plötzlich. Doch Knight schwächte die Hiobsbotschaft mit den Worten die Geschichte wird “in einer anderen Form weitergehen” ab und machte den Fans Hoffnung. Hoffnung auf ein Spin-Off oder gar einen Spielfilm. Letzteres soll nun realisiert werden. Wie “Deadline” berichtet erklärte Knight: “Covid hat unsere Pläne geändert. Aber ich kann sagen, dass es von Anfang an mein Plan war‚ Peaky‘ mit einem Film zu beenden. Und das ist das, was jetzt passieren wird”. Na, wenn das die Fans mal nicht freuen wird. Die Story der Shelby-Familie wird also tatsächlich mit einem Spielfilm ihr würdiges Ende finden. Die Handlung ist noch nicht bekannt. In der Vergangenheit habe Steven Knight “Peaky Blinders” mit einer “Bestie, die nicht sterben wird” verglichen. Auch ein Spin-off und ein Musical sollen bereits im Gespräch gewesen sein. Nun können sich die Fans aber erst einmal auf die anstehende 6. Staffel freuen und dann weitersehen.

Autor:

Serienfuchs Gastautor

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen