"Riverdale" Staffel 5: So geht es in den neuen Folgen weiter

Photo Credit: Courtesy of Katie Yu/The CW
  • Photo Credit: Courtesy of Katie Yu/The CW
  • hochgeladen von Julia Schmid

"Riverdale"-Fans dürfen sich auf die 19. Folge von Staffel 4 stürzen, die das vorgezogene Finale der US-Serie darstellt. Doch wie geht es in Staffel 5 weiter? Produzent und Schöpfer Roberto Aguirre-Sacasa gibt erste Hinweise.

Der Abschied von Jughead Jones (Cole Sprouse) & Co findet dieses Mal früher als erwartet statt. Die Dreharbeiten zur 20. Episode - dem eigentlichen Finale von "Riverdale" Staffel 4 - konnten aufgrund der Corona-Pandemie nicht abgeschlossen werden. Somit endet die aktuelle Staffel verfrüht mit Episode 19 und einem spannenden Cliffhanger, der schon jetzt Lust auf die 5. Staffel macht. Das Mysterium um die Videobandaufnahmen ist noch nicht geklärt und es sieht ganz danach aus, als ob die Gang rund um Archie (KJ Apa) einem neuen, gefährlichen Feind in der Kleinstadt gegenübersteht. Drama und Nervenkitzel vorprogrammiert! Das ist nicht die einzige Storyline, auf die sich Fans in den neuen Folgen freuen dürfen. Die 4. Staffel "Riverdale" sollte ursprünglich den Abschlussball unserer Gruppe zeigen. Keine Angst: Die Corona-Pandemie hat Archie und seinen Freund keinen wichtigen Moment in ihrem Leben geraubt.

So geht es in Staffel 5 weiter

Serien-Schöpfer Roberto Aguirre-Sacasa versicherte den Fans, dass der große Ball in Staffel 5 nachgeholt wird. Gegenüber "TV Line" deutet er an, dass man direkt mit dem Ball in die neue Season starten und damit einen fulminanten Staffelauftakt für "Riverdale" hinlegen wird. Fans müssen vorerst keine großen Zeitsprünge innerhalb der Serie fürchten, denn die neue Staffel soll nahtlos an das vorgezogene Finale von Staffel 4 angehängt werden. Eines steht schon jetzt fest: Der Start in das nächste Jahr "Riverdale" wird definitiv eine emotionale Reise für die Zuschauer werden. Nicht nur, weil sich unsere Schüler von der Riverale High verabschieden werden, sondern auch, weil wir uns gleich von zwei wichtigen Charakteren trennen müssen: Marisol Nichols (Hermione) und Skeet Ulrich (FP Jones) werden die TV-Serie nach den nachgeholten Episoden verlassen. Ob der Abschied tragisch verlaufen und einer der beiden, wenn nicht sogar beide den TV-Tod sterben könnten oder man sie anderweitig aus der Geschichte streichen wird, liegt ganz in den Händen der Drehbuchautoren.

Ein Starttermin für "Riverdale" Staffel 5 steht aktuell noch nicht fest. Neue Folgen werden in Deutschland nur wenige Stunden nach der US-Premiere auf Netflix ausgestrahlt.

Autor:

Julia Schmid

Julia Schmid auf Twitter
following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

4 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen