"Riverdale" Staffel 4: Plotholes galore!

Photo Credit: Katie Yu/The CW

Das Autorenteam von "Riverdale" hat sich in den vergangenen Staffeln nicht mit sonderlich viel Ruhm bekleckert. In der 4. Staffel werden die Handlungen nicht nur absurder, sondern es häufen sich auch die Fehler in der Handlung.

Vorsicht: Spoiler bis zu 04x09!

Wer dachte, dass ein Killer-Spiel, eine Organ-Farm oder ein Gefängnis-Fight-Club mit Jugendlichen bereits die Höhepunkte im Plot von "Riverdale" waren, wird in der 4. Staffel eines Besseren belehrt. Da will Edgar Evernever (Chad Michael Murray) - einem Anzug aus einer Mischung aus Elvis Presley und Super Dave - nicht nur mit einer Rakte fliehen, sondern Polly (Tiera Skovbye) taucht kurzerhand als Selbstmordattentäterin im FBI auf. Natürlich entschärfen aber nicht die fähigen und ausgebildeten FBI-Agenten die gefährliche Situation, sondern Pollys minderjährige Schwester. Aktuell wundern sich selbst langjährige "Riverdale"-Fans, ob in Wahrheit nicht 15-jährige Autor*innen von Wattpad (eine Seite für Geschichten, vor allem Fanfiction) die Drehbücher der US-Serie verfassen und sich mit bizarren, dramatischen Wendungen austoben und gefühlt in jeder zweiten Episode verloren-geglaubte Geschwister in den Topf werfen. Aber nein, zumindest laut den offiziellen Angaben steht noch immer das Team rund um Roberto Aguirre-Sacasa hinter der Teenie-Serie.

Bettys ominöse Begabung

Es ist definitiv nicht der erste Fehler in der 4. Staffel "Riverdale", aber einer, der zuletzt häufiger von den Fans diskutiert wurde: Bettys fragwürdige Begabung, Serienkiller an den Augen zu erkennen. Das liegt nicht daran, dass sie - wie so viele andere Menschen auch - eine große Vorliebe für True Crime und sich in ihrer Freizeit mit (un)gelösten Mordfällen auseinandersetzt. Im Falle von Betty Cooper (Lili Reinhart) hängt es mit dem Serienkiller-Gen MAOA zusammen, das sie von ihrem Vater geerbt hat. (Das MAOA-Gen existiert tatsächlich und wenn es ausfällt oder weniger aktiv ist, kann das aggressives Verhalten fördern. Wer es hat, wird aber nicht zwingend zum Mörder, wenngleich "Riverdale" das gerne so darstellt.) Interessant an dieser Begabung: Betty hat lange Zeit nicht gemerkt, dass ihr Vater ein Serienkiller ist und er unter der Maske des Black Hood Killers steckt, während sie bei den FBI-Bildern nur wenige Sekunden benötigt hat, um die Wahrheit zu erkennen. Leider nicht der einzige Fehler in der "Riverdale"-Welt.

Wenn aus Luna ein Lodge wird

In Staffel 4 erfahren wir außerdem, dass der Familienname Lodge erst mit Hiram geschaffen wurde und er eigentlich ein geborener Luna ist. Da die Familie Luna in Riverdale nicht sonderlich angesehen war, suchte Hiram sich einen neuen Namen aus. Aus Jaime Luna wurde Hiram Lodge - sehr zum Ärger seines Vaters. Interessant an dieser Enthüllung ist, dass wir wesentlich früher erfahren, dass es einen Deal zwischen der Familie Lodge und den Blossoms gibt. Veronica entdeckte sogar Dokumente, in denen festgehalten wurde, dass die Blossom-Familie mehr als 75 Jahre Zahlungen an die Lodge-Familie tätigten. Nach der jüngsten Luna-Enthüllung in Staffel 4 ergeben diese alten Dokumente aber keinen Sinn, denn diese müssten dann ja festhalten, dass der Deal zwischen den Blossoms und den Lunas geschlossen wurde. Passend dazu: "Riverdale" lieferte in der 3. Staffel eine komplette Flashback-Episode, in welcher der Name Jaime Luna ebenfalls nicht fiel. Hiram erwähnt zwar nicht, wann es zur Namensänderung kam, aber zumindest zu Schulzeiten dürfte er noch den Namen getragen haben, mit dem er geboren wurde. Es ist wohl nur noch eine Frage von Zeit, bis "Riverdale" sein eigenes "Dany Kind of Forgot About the Iron Fleet"-Meme erhält, wie es bei "Game of Thrones" Staffel 8 die Runde gemacht hat.

Autor:

Julia Schmid

Julia Schmid auf Twitter
following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

4 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen