"Riverdale" Staffel 3: Wechselt (SPOILER) zu den Serpents?

Photo Credit: The CW / Netflix

Bekommen die Mitglieder der Biker-Gang "Southside Serpents" in der 3. Staffel "Riverdale" ein weiteres Mitglied? Neue Fotos scheinen anzukündigen, dass ein Hauptcharakter zukünftig auf der Seite der Schlangen kämpfen wird.

Jughead Jones (Cole Sprouse) ist der neue Anführer der "Southside Serpents". In der 2. Staffel "Riverdale" reichte FP Jones das Zepter an seinen Sohn weiter. Dessen erste richtige Amtshandlung war die Einführung von Cheryl Blossom (Madelaine Petsch) in den eigenen Reihen. Offensichtlich bleiben die beiden nicht die einzigen Hauptcharaktere, die auf der Seite der "Serpents" kämpfen - und die Rede ist hierbei nicht von Betty Cooper (Lili Reinhart), die zu den Verbündeten der Gang gehört. Erste Fotos von den Dreharbeiten der 3. Staffel "Riverdale" scheinen schon jetzt zu verraten, dass die Schlangen bald ein Mitglied mehr haben, das zu den Hauptcharakteren der Serie gehört.

Ein verräterisches Tattoo

Schauspieler KJ Apa war es selbst, der auf Instagram ein kurzes Video mit den Fans teilte, das im Make-Up-Trailer aufgenommen wurde. Dort hantierte gerade eine Maskenbildnerin mit einem falschen Schlangen-Tattoo herum, das sich zu dem Zeitpunkt noch nicht auf dem Körper von KJ alias Archie Andrews befand, aber schon einen deutlichen Hinweis lieferte. Wesentlich offensichtlicher erscheint ein Foto, das ein Kamera-Assistent in seinen Instagram Stories gepostet hat. Darauf sehen wir Jughead, Betty, Veronica und Archie unter einer Brücke. Der rothaarige Hauptcharakter ist oben ohne ... und präsentiert ein großes Schlangen-Tattoo auf seinem rechten Oberarm! (Einen Screenshot davon könnt ihr unter anderem hier sehen.)

Unterstützung im Kampf gegen Hiram Lodge?

Dieses Foto scheint zu verraten, dass Archie Andrew sich den "Southside Serpents" anschließt, obwohl es in Staffel 2 mehrfach Differenzen gab und Archie nicht wirklich wie ein "Serpents"-Fan wirkte. Wird er ein Mitglied, um ihre Unterstützung im Gefängnis zu erhalten und vor Angriffen sicher zu sein? Immerhin dürfen wir nicht vergessen, dass Archie im Finale der 2. Staffel wegen Mordes verhaftet wurde. Es ist also gut möglich, dass er einen Deal mit den "Southside Serpents" eingegangen ist, um die Unterstützung der Biker im Kampf gegen Hiram Lodge zu erhalten. Oder handelt es sich letztendlich nur um eine Traumsequenz, die den inhaftierten Archie heimsucht? Wir sind auf die Auflösung dieser Szene gespannt. Am 10. Oktober startet die 3. Staffel "Riverdale" im US-Fernsehen. Hierzulande sehen wir die neuen Folgen immer einen Tag später auf Netflix.

Autor:

Julia Schmid

Julia Schmid auf Twitter
following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

4 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen