"Riverdale" Staffel 3: Es gibt eine weitere Musical-Episode

Photo Credit: The CW / Netflix

"Riverdale"-Fans, jetzt ist es offiziell: Showrunner Roberto Aguirre-Sacasa hat bestätigt, dass es in der 3. Staffel eine weitere Musical-Episode geben wird. Was wir bisher darüber wissen, erfahrt ihr hier.

Das Fazit der Musical-Episode aus der 2. Staffel "Riverdale": entweder man liebt oder man hasst sie. Nachdem einige Stars in der Serie bereits vereinzelt zum Mikrofon gegriffen haben, drehte es sich in einer kompletten Episode um die Musik. Besser gesagt um das Musical "Carrie", das in dieser Episode auf der Riverdale High aufgeführt wurde. Ein ähnliches Spektakel erwartet uns auch in der 3. Staffel, wie Showrunner Roberto Aguirre-Sacasa gegenüber der US-Seite "TV Line" bestätigt hat. Welches Musical Archie & Co dieses Mal aufführen werden, steht jedoch noch nicht fest.

Fröhlichere Töne in Staffel 3?

Das Team hinter "Riverdale" befindet sich aktuell noch in der Recherche. "Wir haben eine Menge Shows, über die wir sprechen. Es gibt ein paar Musicals, die wir in der engeren Auswahl haben", so Aguirre-Sacasa. <i>Welche</I> das sind, hat er jedoch nicht verraten. Die Auswahl an geeigneten Stücken für die fiktive Schule ist tatsächlich groß. In Staffel 2 hat man sich mit "Carrie" ein ausgesprochen düsteres Musical ausgesucht. Vielleicht entscheidet man sich in Staffel 3 zu etwas lockeren Tönen und wählt ein Musical a la "Hairspray", in dem Teenagerin Tracy Turnblad davon träumt, Tänzerin zu werden und über Nacht zum Star wird.

"Riverdale" Staffel 3 startet am 10. Oktober im US-Fernsehen auf dem Sender The CW. In Deutschland wird die Episode - wie gewohnt - einen Tag später auf Netflix zur Verfügung stehen.

Autor:

Julia Schmid

Julia Schmid auf Twitter
following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

4 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen