"The Crown" Staffel 5
Prinz Harry sorgt für Probleme

4Bilder

Die britische Serie “The Crown” thematisiert seit 2016 das Leben der Königsfamilie. Nun steht das Team vor einem Problem, das ausgerechnet mit Prinz Harry zusammenhängt.

“The Crown” erzählt seit mittlerweile vier Staffeln die Geschichte von Queen Elizabeth II. und ihrer Familie. Die preisgekrönte Serie zählt zu den erfolgreichsten Netflix-Produktionen und kann mit einem Star-Aufgebot von britischen Darsteller:innen glänzen. Doch ausgerechnet der Cast sorgt jetzt für Schwierigkeiten. Wie die britische Seite dailymail berichtet, gibt es Probleme einen geeigneten Darsteller für den jungen Prinz Harry zu finden. Doch ohne ihn können die neuen Folgen nicht abgeschlossen werden, denn er spielt eine wichtige Rolle in der TV-Serie. Der Fokus rückt in Staffel 5 von "The Crown" einmal mehr auf die Kinder von Prinz Charles, wenn Prinzessin Diana ums Leben kommt. Unvergessen sind die Bilder, die William und Harry am Tag von Dianas Beerdigung zeigen. In der 5. Staffel der Serie soll der Herzog von Sussex im Alter von 6 bis 13 Jahren zu sehen sein. Bisher wurde offensichtlich noch kein rothaariger Darsteller gefunden, der das Zeug für den jungen Prinz Harry hat.

Handlung der fünften Staffel von “The Crown”

Während die Besetzung von Prinz Harry in den neuen Folgen noch offen ist, gibt es andere Hauptrollen, für die man schon die perfekten Darsteller:innen gefunden hat. Diana, die Prinzessin von Wales, wird in Staffel 5 von Elizabeth Debicki ("Tenet") gespielt. Dominic West ("The Affair") schlüpft in die Rolle eines älteren Prinz Charles. Lesley Manville ("Der seidene Faden") wird als Prinzessin Margaret zu sehen sein. "Game of Thrones"-Star Jonathan Pryce verkörpert den 2021 verstorbenen Prinz Philip. Last but not least: Die wichtigste Rolle - Queen Elizabeth II. - geht in Staffel 5 von "The Crown" an "Harry Potter"-Star Imelda Staunton. Die Zeitspanne der fünften Staffel von “The Crown” wird von den 1990er bis 2003 verlaufen. Szenen, die mit hoher Wahrscheinlichkeit in den neuen Folgen thematisiert werden, sind die Scheidung von Prinz Charles und Lady Di und deren Tod im Jahr 1997. 

Wieso Meghan Markle keinen Auftritt in der Serie haben wird
"Fleabag"-Star Andrew Scott im Gespräch für neue Rolle
Dreharbeiten starten im Juli
Diese Szene ist reine Fiktion von Netflix
Autor:

Serienfuchs Gastautor

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen