“Pretty Little Liars”: Wechselt Shay Mitchell ebenfalls zu "The Perfectionists"?

Nach dem Ende von “Pretty Little Liars” warten wir nun sehnsüchtig darauf, dass Marlene King ihre neue Serie “The Perfectionists” veröffentlicht. Ob wir uns darin womöglich auf ein Wiedersehen mit Emily freuen können, hat Shay Mitchell jetzt in einem Interview verraten.

Noch immer ist es irgendwie kaum zu glauben, dass die letzte Folge “Pretty Little Liars” tatsächlich bereits über die Bildschirme geflimmert ist. Keine Theorien mehr darüber, wer wohl A sein könnte; keine Spekulationen mehr, was Uber A eigentlich im Schilde führt. Glücklicherweise gibt es ein Licht am Ende des Tunnels: Marlene King hat bekannt gegeben, dass sie eine Art Spin-Off plant. Es wird den Namen “Pretty Little Liars: The Perfectionists” tragen, und es wird ein Wiedersehen mit Janel Parrish alias Mona sowie Sasha Pieterse alias Alison geben. Da stellen sich die Fans natürlich die Frage: Und was ist mit Emily? Shay Mitchell hat sich in einem Interview nun dazu geäußert.

Turbulente Zeitpläne

“Es ist einfach gerade schwierig, alle Zeitpläne unter einen Hut zu bekommen”, erklärt Shay Mitchell, als sie gefragt wird, ob sie und die anderen Liars ebenfalls ins Spin-Off wechseln werden. “Am Ende des Tages werde ich zu 100 Prozent hinter der Show stehen und ein riesiger Fan davon sein - egal, ob ich nun dabei bin oder nicht. Momentan machen wir alle so viele verschiedene Dinge. Es ist schwierig, sich da für so etwas zu verpflichten.” Unbedingt positiv klingen die Worte der “Pretty Little Liars”-Darstellerin ja nicht. Aber wie wir alle wissen, sind die Liars ja immer für eine Überraschung gut! Und irgendwie wäre es komisch, wenn Emily nicht wenigstens einen kleinen Gastauftritt bekommen würde, denn immerhin ist sie ja mit Alison verheiratet (gesetzt den Fall, Emison haben sich nicht getrennt). Wir sind auf jeden Fall schon jetzt sehr gespannt auf ein Wiedersehen in “The Perfectionists”...

Autor:

Daniela Brüning

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen