"Pretty Little Liars": Wann startet "Life Sentence" mit Lucy Hale?

Renan Katayama @ flickr, CC BY-SA 2.0

"Pretty Little Liars" hat ohne Zweifel eine große Lücke in unserem Leben hinterlassen. Glücklicherweise könnte diese nun aber schon bald zumindest teilweise wieder gefüllt werden: Lucy Hale kehrt mit ihrer neuen Serie "Life Sentence" auf die Leinwand zurück.

Wenn eine Serie zu Ende geht, dann ist das immer ein schreckliches Gefühl. Da hat auch "Pretty Little Liars" im letzten Jahr keine Ausnahme gemacht. Sieben Jahre lang haben wir Aria, Alison, Emily, Hanna und Spencer bei ihrem Kampf gegen den großen unbekannten A und später dann Uber A verfolgt. Kein Wunder also, dass PLL eine Lücke in unser Leben gerissen hat, die so schnell nicht zu füllen ist. Allerdings gibt es da ein paar kleine Hoffnungsschimmer. Mit "The Perfectionists" bekommen wir eine Art Spin-Off, in dem es ein Wiedersehen mit Sasha Pieterse alias Alison und Janel Parrish alias Mona geben wird. Und auch auf Aria-Darstellerin Lucy Hale müssen wir nicht mehr lange verzichten. Sie kehrt bald mit ihrer neuen Serie "Life Sentence" auf die Bildschirme zurück.

Um was geht es in "Life Sentence"?

Und es gibt gute Neuigkeiten, denn "Life Sentence" hat inzwischen endlich einen Starttermin bekommen. Schon ab dem 7. März wird die Serie auf CW zu sehen sein. Doch um was geht es in der neuen Show der "Pretty Little Liars"-Darstellerin? Lucy Hale spielt darin die Rolle von Stella, die an einer tödlichen Krankheit leidet. Aus diesem Grund trifft sie die ein oder andere unbedachte Entscheidung. Dann wird ihr allerdings mitgeteilt, dass sie geheilt werden konnte - und Stella muss lernen, mit all den Entschlüssen zu leben, die sie zuvor getroffen hat. Klingt eigentlich ganz spannend, und auch der Trailer sieht ziemlich gut aus. Zwar noch längst nicht so gut wie PLL; aber als kleines Trostpflaster auf jeden Fall mal einen Versuch wert.

Foto: Renan Katayama @ Flickr.com, CC BY-SA 2.0

https://www.youtube.com/watch?v=in3OecHvWXQ

Autor:

Daniela Brüning

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen