"Pretty Little Liars": Dieser Charakter würde gerne zu "The Perfectionists" wechseln

  • Foto: Dominick D, CC BY-SA 2.0 (https://creativecommons.org/licenses/by-sa/2.0), via Wikimedia Commons
  • hochgeladen von Serienfuchs Gastautor

Der Wunsch vieler Fans von "Pretty Little Liars" geht in Erfüllung: Mit "The Perfectionists" geht die Serie in ein Spin-Off. Mona und Alison sind auf jeden Fall in den neuen Folgen dabei. Nun bekundet auch ein anderer Charakter aus Rosewood Interesse an einem Standort-Wechsel.

Tschüss Rosewood - hallo Beacon Heights! Das heißt es zumindest bald für Mona Vanderwall und Alison DiLaurentis. Bisher konnten wir das Leben der beiden bei "Pretty Litte Liars" verfolgen. Glücklicherweise müssen wir uns nach Absetzung der Serie allerdings nicht komplett von ihnen verabschieden. Augenscheinlich zieht es die beiden für das Spin-Off "The Perfectionists" jetzt in eine neue Stadt. Ob Aria, Emily, Spencer und Hanna ihnen folgen, ist bislang noch nicht bekannt. Allerdings gibt es auch noch andere Charaktere, die Rosewood gerne hinter sich lassen und in Beacon Heights neu durchstarten würden. So bekundet Roma Maffia, dass sie sehr gerne als Detective Tanner im Spin-Off dabei wäre.

Sie soll genau so bleiben

Allerdings hat sie eine Bedingung: Sie will, dass Laura Tanner auch bei "The Perfectionists" genau so bleibt, wie wir sie kennen. "Ich würde sie genauso lassen, wie sie ist. Man muss nichts an ihr verändern. Sie ist perfekt", erklärt Roma Maffia in einem Interview mit "TV Guide". Andererseits wäre es in ihren Augen auf der anderen Seite auch lustig, wenn Tanner im Spin-Off auf einmal die Seiten gewechselt hätte und zum Bösewicht würde. In der Serie "Pretty Little Liars" hatte die Polizistin einen eher schwierigen Start. Bei den Fans kam sie nicht wirklich gut an, ging sie doch immer wieder hart gegen Aria, Emily, Hanna, Alison und Spencer vor. Maffia kann das allerdings nicht so ganz verstehen.

Überrascht über die Reaktionen

"Ich hätte nicht gedacht, dass man sie nicht mögen kann", meint die Schauspielerin. "Ich dachte mir nur, wie kann man jemanden nicht mögen, der versucht, einen Mord aufzuklären? Die Reaktion [der Fans] hat mich wirklich überrascht. Sie haben [Tanner] als eine gemeine Person dargestellt." Klar, zunächst ging die Polizistin natürlich schon hart gegen die Liars vor. Immerhin wollte sie herausfinden, wer Darren Wilden getötet hat. Als sich die Mädchen ihr dann aber über A anvertraut haben, wurde sie zu einer ihrer stärksten Verbündeten. Und wer weiß - vielleicht könnten Mona und Alison ja auch in "The Perfectionists" die Hilfe dieser toughen Frau gebrauchen? Roma Maffia wäre auf jeden Fall bereit...

Autor:

Daniela Brüning

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen