"Fear the Walking Dead" Staffel 3
Plötzlich besser als "The Walking Dead"?

Michael Desmond/AMC

Die letzten Jahre hielten sich "The Walking Dead"-Fans mit ihrem Spott gegenüber "Fear the Walking Dead" kaum zurück. Das könnte sich jetzt ändern. Die 3. Staffel "FTWD" sammelt immer mehr Lob. Erste Fans sprechen davon, dass die kleine Schwester das Original überholt hat.

In den letzten Jahren hatte es "The Walking Dead" nicht einfach. Zwar überzeugte die Zombie-Serie mit guten, wenn auch schwankenden Quoten, trotzdem gab es immer wieder Kritik von langjährigen Fans. Die Hoffnung war groß, als "Fear the Walking Dead" auf dem Bildschirm auftauchte. Könnte die Companion-Serie frischen Wind in die Geschichte bringen und wieder vor die Bildschirme fesseln? Das Ergebnis: Pustekuchen. Bereits nach wenigen Episoden wurde "FTWD" von den "TWD"-Fans regelrecht zerfleischt. Doch das könnte sich jetzt ändern.

Starkes Comeback

Während die negative Kritik der Fans bei "The Walking Dead" weiterhin andauert - für viele war Staffel 7, abgesehen vom Staffelauftakt, ein Reinfall - regt sich bei "Fear the Walking Dead" etwas. Die 3. Staffel, die ihren Start vor wenigen Wochen auf Amazon Prime Video hatte, begeistert die Fans. "Forbes" veröffentlichte heute sogar einen Artikel mit den Worten: "'Fear the Walking Dead' ist jetzt offiziell besser als 'The Walking Dead'" Im Artikel selbst schreibt Autor Erik Kain lobend über das Comeback: "Bisher ist jede einzelne Episode dieser Staffel [von 'Fear the Walking Dead'] besser, als jede einzelne Episode der 7. Staffel The Walking Dead." Das sitzt.

"Jeder liebt jetzt Fear the Walking Dead"

Damit ist er nicht alleine. Auch "Moviepilot" zeigt sich überrascht über die guten Episoden, die "Fear the Walking Dead" abliefert. Brand Davis von "Comicbook" ist fast schon verwirrt über den plötzlichen Stimmungswechsel gegenüber der kleinen Schwester von "TWD", "Jeder liebt jetzt Fear the Walking Dead" lautet seit jüngster Artikel, der sich ebenfalls mit den zahlreichen positiven Reviews auseinandersetzt. Vor allem die am Montag veröffentlichte 4. Folge, die das Comeback eines Charakters mit sich brachte, wird von vielen als "episch" bezeichnet.

Wie geht es weiter?

Zahlreiche Journalisten sind überzeugt: Wenn "Fear the Walking Dead" so weitergeht, wie die 3. Staffel begonnen hat, könnte es besser als "The Walking Dead" werden. Alle Augen sind nun auf "FTWD" gerichtet. In den nächsten Wochen wird sich zeigen, ob der positive Kurs beibehalten wird oder der nächste Rückschlag näher ist, als uns allen lieb ist. Die 3. Staffel besteht aus insgesamt 16 Episoden. Jeden Montag wird eine neue Episode auf Amazon veröffentlicht (kostenlos für alle Prime-Kunden), nur wenige Stunden nach der US-Premiere.

Autor:

Julia Schmid

Julia Schmid auf Twitter
following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

4 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen