"Outlander" veröffentlicht erste Szene aus Staffel 4 (VIDEO)

Photo Credit: MG RTL D / © 2017 Sony Pictures Television Inc.
  • Photo Credit: MG RTL D / © 2017 Sony Pictures Television Inc.
  • hochgeladen von Julia Schmid

Die Wartezeit versüßt STARZ den "Outlander"-Fans mit einem neuen Einblick in die 4. Staffel. Vor wenigen Stunden wurde eine erste Szene aus den neuen Episoden veröffentlicht.

Der Start der 4. Staffel "Outlander" ist noch Monate entfernt, einen Blick in die neuen Folgen gibt es schon jetzt. Vor wenigen Stunden veröffentlichte STARZ in Anschluss an einen kleinen "Outlander"-Marathon eine bisher ungesehene Szene aus Staffel 4, die neue Probleme für die Frasers ankündigt. Offensichtlich brechen sie ein weiteres Mal die Regeln und begeben sich in Gefahr. Das Wiedersehen mit Jamie (Sam Heughan) und Claire (Caitriona Balfe) dauert über zwei Minuten und hängt offensichtlich mit dem ersten Promo-Bild zusammen, dass die beiden auf einer Kutsche in einem Waldstück zeigt. Den Clip können zahlende Kunden offiziell auf der Homepage von STARZ sehen, mittlerweile ist das Video aber auch bei YouTube aufgetaucht (weiter unten).

Wer reitet so spät durch Nacht und Wind?

Der Clip hält den Moment fest, als Jamie und Claire - die gerade nachts mit ihrer Kutsche unterwegs sind - von einer Gruppe von Rotröcken aufgehalten werden. Die interessieren sich vor allem für den Grund für den späten Ausflug und, wenig später, für die Leiche, die die Frasers transportieren. Dabei soll es sich um einen der Männer handeln, die in der Kolonie gehängt wurden. Die beiden wollen ihm ein anständiges Begräbnis geben - behaupten sie zumindest, während sie sichtbar angespannt wirken. Die Rotröcke scheinen zu wittern, dass etwas nicht stimmt und überprüfen den Tod des Mannes, indem sie ihm in den Oberschenkel stechen. Die Frasers haben Glück: Die "Leiche" rührt sich tatsächlich nicht.

Das steckt hinter der "Leiche"

Langjährige Fans von Diana Gabaldons Romanen wissen natürlich längst, was es mit dieser Szene auf sich hat und dass Jamie und Claire tatsächlich keine Leiche transportieren, sondern sich erneut mit dem Gesetz anlegen. Auch wenn es in dem "Outlander"-Clip keine direkte Bestätigung gibt und wir auch keinen Blick auf das Gesicht des Mannes werfen dürfen, kann es sich dabei nur um Stephen Bonnet (Ed Speelers) handeln. Jamie und Claire helfen dem gefangenen Piraten dabei, die Flucht zur ergreifen - ein fataler Fehler, wie sich kurz darauf feststellt, denn Bonnet ist alles andere als ein Freund und entpuppt sich in "Der Ruf der Trommeln" zum Schurken der Geschichte.

Autor:

Julia Schmid

Julia Schmid auf Twitter
following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen