"Outlander"-Star David Berry ist bereit für ein Spin-off

Photo Credit: MG RTL D / © 2017 Sony Pictures Television Inc.
  • Photo Credit: MG RTL D / © 2017 Sony Pictures Television Inc.
  • hochgeladen von Julia Schmid

Diana Gabaldons fantastische Welt hat weitaus mehr spannende Charaktere zu bieten, als nur Claire und Jamie Fraser. Der kanadische Schauspieler David Berry wäre bei einem "Outlander"-Spin-off mit an Board, wie er jetzt bestätigt.

Er zählt zu den Neulingen in der TV-Serie "Outlander" und wurde bereits mit offenen Armen empfangen: Der Kanadier David Berry, der seit der 3. Staffel den erwachsenen Lord John Grey verkörpert, zu dem Jamie Fraser (Sam Heughan) eine besondere Beziehung hegt. Obwohl wir Lord John in den neuen Episoden nicht allzu häufig gesehen haben, ist er Fans von Diana Gabaldon bestens bekannt. Denn die hat dem britischen Offizier sogar eine eigene Roman-Reihe gewidmet, in der er die Hauptrolle spielt. Sollte STARZ also planen, das "Outlander"-Universum auch auf dem Bildschirm zu erweitern, würde sich eine eigene Mini-Serie um Lord John Grey anbieten.

"Ich liebe den Charakter"

Gerüchte über ein mögliches Spin-off gibt es schon lange, da es sich durch die existierenden Bücher mehr als anbietet. Nicht nur die Fans zeigen sich aufgeschlossen gegenüber der Idee einer weiteren Gabaldon-Verfilmung. Auch David Berry wäre sofort mit an Board, wenn es grünes Licht gäbe. Ein Fan fragte den Schauspieler via Twitter, ob er Lord John weiterhin verkörpern will, vor allem, wenn seine Romane verfilmt werden sollten. Der 33-Jährige versicherte, dass er bei einem Spin-off sofort dabei wäre, da er den Charakter liebe. Bisher gäbe es jedoch keine konkreten Pläne zu einer Lord-John-Serie.

Spin-off ist möglich

In der Vergangenheit äußerten sich unter anderem auch Schriftstellerin Diana Gabaldon und Ronald D. Moore sehr positiv in Bezug auf ein mögliches Spinoff. "Ich glaube, das wäre eine sagenhafte Grundlage für eine Serie", zeigte sich die Autorin begeistert. Am liebsten würde sie eine Verfilmung der Lord-John-Bücher in wenigen, dafür längeren Episoden sehen, wie es zum Beispiel bei der BBC-Serie "Sherlock" der Fall ist. Moore bestätigte bereits im letzten Jahr, dass man die Möglichkeit eines Spin-offs im Hinterkopf behalten würde, vorerst aber die Aufmerksamkeit vor allem auf "Outlander" ruht.

„Outlander“-Romanze mit Sam Heughan? Das sagt Caitriona Balfe dazu

Video: Lord John Grey und Jamie treffen erneut aufeinander

https://www.youtube.com/watch?v=BEhEXu-oq8A

Autor:

Julia Schmid

Julia Schmid auf Twitter
following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

3 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen