"Outlander" Staffel 2 startet auf VOX - Ein Neuanfang in Frankreich

Photo Credit: VOX /© 2016 Sony Pictures Television Inc.
  • Photo Credit: VOX /© 2016 Sony Pictures Television Inc.
  • hochgeladen von Julia Schmid

Zahlreiche Fans von Diana Gabaldons Romanen haben auf diesen Tag gewartet: Heute Abend startet die 2. Staffel "Outlander" auf VOX und feiert damit ihre Free-TV-Premiere. Jamie Fraser und seine Ehefrau Claire wagen in Frankreich einen Neuanfang, doch tragische Schicksalsschläge sind ihnen dicht auf den Fersen.

Heute Abend werden sich zahlreiche deutsche "Outlander"-Fans vor ihren Fernsehern versammeln und ein "Bitte nicht stören"-Schild an die Tür hängen. Nachdem die 2. Staffel "Outlander" bereits vor einigen Monaten auf RTL Passion seine Premiere gefeiert hat, starten die neuen Episoden heute Abend im Free-TV. Erstmals in deutscher Synchronisation. Jeden Mittwoch erwarten die Zuschauer zwei Doppelfolgen um 20.15 Uhr. Für Jamie Fraser (Sam Heughan) und Claire (Caitriona Balfe) landen nach der Flucht aus Schottland in Frankreich und versuchen dort die Vergangenheit zu ändern und die Schlacht von Culloden zu verhindern.

[FOTOS] „Outlander“ Staffel 3: David Berry wird Lord John Grey

Kann Jamie sein Trauma überwinden?

Doch neben diesen gefährlichen Plänen, müssen die beiden noch eigene Herausforderungen bewältigen: Jamie leidet noch immer unter der Folter und Vergewaltigung durch Black Jack Randall (Tobias Menzies). Und Claire muss nicht nur ihrem Mann in dieser schwierigen Zeit zur Seite stehen, sondern sich auch ihrer ersten Schwangerschaft stellen. In der 2. Staffel "Outlander" erwarten uns neue Freunde und auch neue Feinde. Wie die Ankunft der beiden in Frankreich verläuft, erfahrt ihr heute Abend auf VOX.

[FOTO] „Outlander“ Staffel 3: Sam Heughan zeigt uns den „älteren Jamie“

Trailer zur 2. Staffel "Outlander"

https://www.youtube.com/watch?v=jqtPw9xePfk

Autor:

Julia Schmid

Julia Schmid auf Twitter
following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

4 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen