Banner Sky Ticket

"Heartstopper"
Olivia Colmans Casting blieb bis zuletzt ein Geheimnis

Direkt in der ersten Episode der neuen Netflix-Serie "Heartstopper" gibt es eine Überraschung für viele Serienfans: "The Crown"-Star Olivia Colman ist mit dabei. Ein Geheimnis, das Netflix und das Team bis zuletzt hüten konnten.

Vorsicht: Spoiler zu "Heartstopper"!

Seit heute steht die neue Teenager-Serie "Hearstopper" bei Netflix zur Verfügung und gleich in Episode 1 treffen wir auf ein bekanntes Gesicht. Oscar-Gewinnerin Olivia Colman - bekannt aus "The Crown" und "Fleabag" - ist Teil des Casts und spielt die Mutter von Nick Nelson (Kit Connor). Netflix und dem Team von "Heartstopper" ist es gelungen, diese Castingnews bis zur Premiere der Serie geheim zu halten und die Fans damit zu überraschen. "Es war immer ein Traum", erzählt Produzent Patrick Walters im Interview mit "Metro.co.uk". Obwohl weder Walters, noch Autorin Alice Oseman glaubten, dass Colman keine Zeit für die Netflix-Serie hätte, sagte sie zu.

Bei Olivia Colman flossen die Tränen

"Ich dachte, sie würde auf keinen Fall mitmachen wollen oder irgendjemand Berühmtes würde mitmachen wollen. Aber ich wurde eines Besseren belehrt!", so Alice Oseman, die ihr Glück über Olivias Zusage kaum glauben konnte. Besonders emotional wird es im Finale der 1. Staffel "Heartstopper", wie Patrick Walters enthüllt. Dort erwartet die Fans eine Szene, bei der selbst bei Olivia Colman die Tränen flossen: Nick outet sich vor seiner Mutter. "In der Szene, in der er sich bei den Proben vor ihr outet, sah sie Kit nur an und sein Auftritt war so bewegend, dass sie in Tränen ausbrach und ihren Text vergaß. Es war eine Art unglaublicher Traum", verriet Walters im Interview mit dem britischen Blatt.

Darum geht es in "Heartstopper"

"Hearstopper" feiert seine Premiere am 22. April 2022 auf Netflix. Die Serie ist eine Verfilmung der gleichnamigen Graphic Novels von Alice Oseman und dreht sich um die beiden Schüler Nick (Kit Connor) und Charlie (Joe Locke), die sich erst miteinander anfreunden und dann ineinander verlieben, obwohl sie kaum unterschiedlicher sein könnten. Staffel 1 besteht aus insgesamt acht Episoden.

Olivia Colman am Set von "Heartstopper"

Alle wichtigen Infos zur neuen Netflix-Dramaserie
Autor:

Julia Schmid

Julia Schmid auf Twitter
following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

6 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.