Banner WOW

"Heartstopper"
Netflix gibt Staffel 2 und Staffel 3 in Auftrag

4Bilder

Netflix holt Nick und Charlie für neue Folgen zurück. Der Streamingdienst bestätigte zwei weitere Staffeln von "Heartstopper", das auf den Graphic Novels von Alice Oseman basiert.

Das Zittern und Bangen der "Heartstopper"-Fans hat ein Ende. Am 20. Mai 2022 gab Streamingdienst Netflix offiziell bekannt, dass die Serie nach der erfolgreichen 1. Staffel fortgesetzt wird. "Wir waren überglücklich über die weltweite Reaktion auf Heartstopper und können es kaum erwarten, die Geschichte mit zwei weiteren Staffeln fortzusetzen", verkündet Alice Oseman in einem offiziellen Statement. Die queere Serie basiert auf ihren gleichnamigen Graphic Novels, die sich um die Romanze zwischen zwei Schülern - Nick (Kit Connor) und Charlie (Joe Locke) - dreht. Zum jetzigen Zeitpunkt sind vier Novels erschienen, die als Vorlage für die neuen Episoden auf Netflix dienen werden.

"Ich bin Alice Oseman für immer dankbar"

Oseman ist sehr glücklich, dass die Geschichte fortgesetzt wird, immerhin hat die Liebesgeschichte von Nick und Charlie jetzt erst begonnen. "Ich hoffe, dass es die Menschen zum Lächeln bringt und ihren Tag erhellt - aber ich hoffe auch, dass es insbesondere junge queere Menschen dazu inspiriert, daran zu glauben, dass sie Glück, Romantik und Freundschaft finden können", gab die Autorin gegenüber "Tudum" bekannt. Der Begeisterung kann sich Produzent Patrick Walters nur anschließen: "Wir haben so viel Liebe in die Entstehung von Heartstopper gesteckt, dass es ein wahr gewordener Traum ist, das Team für zwei weitere Staffeln wieder zusammenzubringen. Ich bin Alice Oseman für immer dankbar, dass sie uns diese wunderschöne, einzigartige Geschichte anvertraut hat, die im Kern darauf abzielt, die nächste Generation von jungen LGBTQ+-Menschen zu ermutigen. Stay tuned!"

Die Clique kehrt zurück

Die 1. Staffel "Heartstopper" feierte am 22. April 2022 ihre offizielle Premiere auf Netflix und schaffte es international in zahlreichen Ländern - darunter auch Deutschland - in die Top 10 der Serien-Charts. Während sich die 1. Staffel vor allem auf die Beziehung von Nick und Charlie konzentriert hat, ist eines gewiss: in den neuen Folgen werden wir auch mehr über die Freund*innen der beiden erfahren. Elle (Yasmin Finney), Tao (William Gao), Tara (Corinna Brown), Darcy (Kizzy Edgell) und Isaac (Tobie Donovan) sind wieder mit am Start.

Die Bücher zur Serie

Hinweis: Bei den mit Stern (*) gekennzeichneten Links handelt es sich um Affiliate-Links. Im Falle eines Kaufs des Produkts nach Klick auf den Link, erhält Serienfuchs eine geringe Provision, die uns bei der Finanzierung der Seite unterstützt.

Alice Oseman hat erste Ideen für Staffel 2
Olivia Colmans Casting blieb bis zuletzt ein Geheimnis
Habt ihr den versteckten Cameo-Auftritt bemerkt?

Autor:

Julia Schmid

Julia Schmid auf Twitter
following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

6 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.