"The Witcher"
Netflix bestellt Film zur Serie

Noch vor der zweiten Staffel “The Witcher” könnten die Fans einen kleinen Zwischenstopp bekommen: Einen Film zur Serie.

Es gab schon Gerüchte darüber, doch nun ist es endlich bestätigt: Netflix veröffentlicht einen Film zur erfolgreichen “The Witcher”-Serie. Diesmal jedoch ohne Henry Cavill und Co, denn der Film soll ein Anime werden. Bisher wurde noch nicht bekanntgegeben, wie weit die Macher mit dem “Witcher”-Anime sind, doch es wird gemunkelt, dass er noch vor der zweiten Staffel starten könnte. Für diese starten jetzt langsam die Dreharbeiten, die Schauspieler stecken mitten in den Vorbereitungen dafür. Ende Januar, Anfang Februar sollen dann schon die ersten Szenen der zweiten Staffel “The Witcher” gefilmt werden. Anders als die Serie wird der Anime nicht auf den Büchern oder den Spielen basieren, sondern eine ganz eigene Geschichte erzählen. Um dennoch sicherzustellen, dass der Vibe der erfolgreichen Serie eingefangen wird, arbeiten an dem Anime die “The Witcher” Showrunnerin Lauren S. Hissrich und der Autor Beau deMayo mit. Für den passenden Anime-Aspekt sorgen die Macher von “Legend of Korra”.

Das halten die Fans von einem "The Witcher"-Anime

Wenn der “The Witcher”-Animationsfilm nicht auf der Buchreihe oder den Spielen basiert, was erwartet uns dann? Die Zeichentrickverfilmung soll den Namen “The Witcher: Nightmare of the Wolf” tragen. Der Witcher “Geralt von Riva muss sich in Nightmare of the Wolf einer 'neuen Bedrohung' stellen, die den Kontinent heimsucht. Dabei soll es sich um eine neue Witcher-Story handeln”. Mehr ist zum Inhalt bisher jedoch noch nicht bekannt. Ob die Stars der Serie gegebenenfalls den Zeichentrickfiguren ihre Stimme leihen, wissen wir auch noch nicht. Die Fans sind - zumindest auf Twitter - bisher nicht besonders begeistert von der Idee eines Anime-Films. Viele werfen dem Franchise vor, dass es ihnen nur um Geld geht und es ihnen egal ist, ob sie mit dem Film die Serie ruinieren könnten. Auch mit der Wahl des “Legend of Kora”-Studios sind einige unzufrieden. Ein Fazit können wir wohl erst ziehen, wenn der “The Witcher”-Anime dann letztendlich auf Netflix erscheint.

Autor:

Andrea N.

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen