"Big Mouth"
Netflix bestellt ein Spin-off

Big Mouth
2Bilder
  • Big Mouth
  • Foto: NETFLIX © 2020
  • hochgeladen von Andrea N.

Netflix hat ein Spin-off namens “Big Mouth” bestellt. Das sind die Hintergründe des Spin-offs und ihre Inhalte.

Netflix hat im Zuge einer großen Ankündigung über ihre nächste Projekte  mit animierten Shows bestätigt, dass eine der beliebtesten Shows, “Big Mouth”, eine Spin-off-Serie bekommt. Unter anderem werden, laut "comicbook.com", Charaktere aus der Hauptserie zurückkehren, darunter Nick Kroll als "Maury the Hormone Monster", Maya Rudolph als "Connie the Hormone Monstress" und David Thewlis als "The Shame Wizard". Die neuen Darsteller der Serie sind Aidy Bryant, Brandon Kyle Goodman, Keke Palmer und Randall Park. Zu den Mitschöpfern gehören Nick Kroll, Andrew Goldberg, Jennifer Flackett und Mark Levin und werden neben Kelly Galuska, die "Human Resources" mit erschaffen hat, als ausführende Produzenten fungieren. Kroll meinte, dass die Herausforderung war, diese Charaktere nicht nur nach der einen Sache zu funktionieren, die sie beruflich machen. Die Charaktere auf diese komplexe Art und Weise zu entwickeln, hätte eine Freude gemacht.

Weitere Informationen zu “Big Mouth”3

Auf Netflix heißt es, dass das Spin Off von "Big Mouth" den Vorhang über das tägliche Leben der Kreaturen, der Hormonmonster, Depressionskätzchen, Schamzauberer und viele mehr - die den Menschen durch jeden Aspekt des Lebens helfen, von der Pubertät über die Geburt bis hin zum Lebensabend. Es wird mit dieser Beschreibung schnell klar, dass die Kreaturen zwar die Protagonisten sind, aber selbst eine Menge Menschlichkeit besitzen. Der Head of Adult Animation bei Netflix, Mike Moon, meinte, dass sie begeistert seien, ihre Palette zu erweitern und die Grenzen dessen, was in der Erwachsenenanimation möglich ist, zu verschieben. Er führte weiter aus, dass sie nicht nur mit einigen der besten Produktionsstudios der Welt zusammen arbeiten würden, sondern sie hätten auch ihr eigenes hochmodernes Animationsstudio für Erwachsene in Los Angeles aufgebaut. Bei diesem Projekt würden die größten kreativen Köpfe der Erwachsenenanimation zusammenkommen, um branchenführende Inhalte zu produzieren, die die Vielfalt in Bezug auf Besetzung, Crew, Ton und Format widerspiegeln würden.

Big Mouth
Big Mouth
Autor:

Serienfuchs Gastautor

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen