"Maniac": Emma Stone und Jonah Hill drehen Netflix-Serie

Gage Skidmore/Flickr.com, CC BY-SA 2.0
  • Gage Skidmore/Flickr.com, CC BY-SA 2.0
  • hochgeladen von Julia Schmid

Emma Stone heimst für "La La Land" momentan einen Preis nach dem anderen ein. Jetzt steht bereits das nächste Projekt in den Startlöchern: Gemeinsam mit Jonah Hill dreht sie die Serie "Maniac".

Emma Stone schwebt wohl gerade im siebten Himmel. Ihr jüngster Film "La La Land" erntet positive Kritiken und geht bei Preisverleihungen meist als Gewinner hervor. Die 28-Jährige wird schon jetzt als heiße Oscar-Kandidatin gehandelt. Doch statt sich auf den Lorbeeren auszuruhen, hat sich Emma Stone bereits das nächste Projekt ausgesucht: Sie wird die Hauptrolle in der Netflix-Serie "Maniac" übernehmen.

Drehstart im August

An ihrer Seite: Jonah Hill. Die beiden standen bereits 2007 gemeinsam für den Film "Superbad" vor der Kamera. Am Wochenende überreichte auch Hill ihr den SAG-Award als beste Hauptdarstellerin. Die Dreharbeiten für "Maniac" beginnen am 15. August in New York. Regie führt Cary Fukunaga ("True Detective"). Die Netflix-Serie soll aus insgesamt 10 Episoden bestehen.

Alles nur geträumt

"Maniac" ist ein Remake einer gleichnamigen, norwegischen Serie, die sich um einen jungen Mann dreht, der ein absolutes Traumleben führt. Jeden Tag ist Party angesagt, die Menschen lieben ihn und dem Hauptcharakter (Hill) passieren nur gute Dinge. Bis sich schließlich zeigt, dass das nicht das echte Leben ist. Die schöne Welt ist nur ein Fantasieprodukt. In Wahrheit sitzt der vermeintlich strahlende Held in einer psychiatrischen Anstalt.

Norwegischer Trailer zu "Maniac"

https://www.youtube.com/watch?v=PmCEHQZ8qic

Autor:

Julia Schmid

Julia Schmid auf Twitter
following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

4 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen