"The Walking Dead" Staffel 11
Maggie oder Negan - nur einer kann überleben

5Bilder

Jeffrey Dean Morgan hat eine tödliche Prophezeiung für die 11. Staffel "The Walking Dead". In einem neuen Interview spricht er davon, dass nur einer der beiden Charaktere am Ende überleben kann.

Maggie (Lauren Cohan) ist zurück, doch damit wird die Situation in "The Walking Dead" nicht einfacher. Im Gegenteil. Das liegt vor allem daran, dass Negan (Jeffrey Dean Morgan) nun ein fester Teil der Gruppe von Überlebenden ist. Wir erinnern uns zurück: Negan zählte über mehrere Staffeln lang als großer Schurke der Serie und tötete unter anderem Glenn (Steven Yeun) - Maggies Ehemann - grausam vor ihren Augen. Zuletzt hat Negan bewiesen, dass er die Seiten gewechselt hat und nun auf der Seite der Guten kämpft. Dank ihm konnte der Kampf gegen die Flüsterer gewonnen werden, nachdem er persönlich deren Anführerin Alpha getötet und enthauptet hatte. "Er hat einige gute Dinge getan", so Morgan. "Dann ist plötzlich Maggie zurück und er steht wieder am Anfang von vor neun Jahren, was die Show angeht. Es ist bestenfalls prekär." Wie geht es nun für die beiden weiter? Jeffrey Dean Morgan vermutet, dass Blut fließen wird.

Wer überlebt das Finale von "TWD"?

Die Fans zweifeln daran, dass Maggie und Negan friedlich koexistieren und im gleichen Team sein können. Diese Ansicht scheint auch Jeffrey Dean Morgan zu teilen. Im Interview mit "TVLine" macht er deutlich, dass er fest damit rechnet, dass einer der beiden sterben wird - entweder Negan oder Maggie. "Ich glaube, sie wird ihn töten müssen oder er wird sie töten müssen, vor allem so, wie wir sie in den ersten beiden Episoden vorfinden", so der 55-Jährige. Zum Auftakt der 11. Staffel "The Walking Dead" sind die beiden langjährigen Charaktere alles andere als gut gelaunt. "Negan ist frustriert und Maggie ist aufgrund offensichtlicher Gründe angepisst, dass dieser Typ aus dem Gefängnis entlassen wurde und anscheinend besser drauf ist als das letzte Mal, als sie ihn gesehen hat."

Das Ende naht

Die Spannungen zwischen den beiden werden in "The Walking Dead" Staffel 11 nicht so schnell verschwinden. Welches dramatisches Ende es letztendlich nehmen wird, erfahren wir in den kommenden Wochen und Monaten. Am 23. August 2021 starten die neuen Folgen erstmals auf Disney+, der neuen Heimat von "TWD" in Deutschland. Es ist die finale (sehr lange!) Staffel der beliebten Zombieserie, die in drei Teilen ausgestrahlt wird. Teil 1 startet im August 2021, Teil 2 und Teil 3 werden schließlich 2022 ausgestrahlt und erhalten uns das "Walking Dead"-Universum auch im kommenden Jahr. Danach steht uns kein endgültiges Lebwohl an: AMC hat bereits erste Spin-offs und neue Serien bestätigt, unter anderem eine eigene Serie, die sich um Carol (Melissa McBride) und Daryl (Norman Reedus) dreht.

Wer sollte deiner Meinung nach in "The Walking Dead" Staffel 11 sterben?
Fans entdecken Hinweis zu Yumiko und dem Commonwealth
Norman Reedus spricht über "The Walking Dead" Staffel 11
Alle neuen Charaktere in der Übersicht
Autor:

Julia Schmid

Julia Schmid auf Twitter
following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

4 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen