Banner Sky Ticket

"Outlander" Staffel 7
Lord John Grey für neue Folgen bestätigt

Symbolbild
  • Symbolbild
  • Foto: Photo by Osarugue Igbinoba on Unsplash
  • hochgeladen von Julia Schmid

Es sieht ganz danach aus, als ob wir David Berry auch in "Outlander" Staffel 7 antreffen werden. Der Schauspieler äußerte sich zu seiner Zukunft in der Dramaserie.

Die letzte Episode von "Outlander" Staffel 6 wurde ausgestrahlt und die Arbeiten an Staffel 7 laufen bereits auf Hochtouren. Das Team der STARZ-Serie arbeitet mit Hochdruck daran, die Fans mit neuen Folgen zu versorgen - dieses Mal deutlich mehr, als in der gekürzten Staffel 6. Und es sieht ganz danach aus, als ob wir einen Darsteller ebenfalls wiedersehen werden: David Berry. In Staffel 5 stieg er überraschend aus der TV-Serie aus und kündigte seinen Abschied sogar in den sozialen Medien an, wo er Fans gegenüber bestätigte, dass es sein letzter Auftritt war. In Staffel 6 von "Outlander" feierte er sein überraschendes Comeback und es soll wohl nicht bei einem einmaligen Wiedersehen bleiben.

David Berry kommt zurück

Im Interview mit dem "Hello Magazine" sprach Schauspieler David Berry nun über die Zukunft seines Charakters und bestätigte: "Ja, Lord John wird in zukünftigen Episoden sein." Wann genau wir ihn wiedersehen werden und in wie vielen Folgen er auftauchen wird, bleibt vorerst jedoch ein Geheimnis. Da STARZ bisher noch keine 8. Staffel "Outlander" bestätigt hat, scheint er damit auf Staffel 7 anzuspielen, die gerade in Schottland gedreht wird. Fans und Paparazzi werden jetzt erst recht die Augen offen halten, ob Sam Heughan und Caitriona Balfe in Kürze erneut Unterstützung von David Berry am Set von "Outlander" erhalten. 

Wiedersehen mit einem Fan-Liebling

Der australische Schauspieler verkörpert Lord John Grey, einen britischen Soldaten, der vor der Schlacht bei Prestonpans erstmals auf Jamie Fraser (Heughan) trifft. Jahre später treffen sich die beiden erneut, als er die Leitung über das Ardsmuir Gefängnis übernimmt, in dem Jamie als Gefangener landet. Zwischen den beiden Männern beginnt eine tiefe Freundschaft, die über die Jahre hinweg besteht. Schriftstellerin Diana Gabaldon hat diesem Fan-Favoriten sogar ein eigenes Spin-off geschenkt: Die Lord-John-Saga*, in welcher der Brite ganz im Fokus der Geschichte steht und eigene Abenteuer besteht.

Hinweis: Bei den mit Stern (*) gekennzeichneten Links handelt es sich um Affiliate-Links. Im Falle eines Kaufs des Produkts nach Klick auf den Link, erhält Serienfuchs eine geringe Provision, die uns bei der Finanzierung der Seite unterstützt.

"Outlander": David Berry verlässt die Serie
Spannende Neuigkeiten vom Set
STARZ plant Prequel-Serie als Spin-off
Autor:

Julia Schmid

Julia Schmid auf Twitter
following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

6 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.