"Justice League": Miniserie statt Spielfilm!

© Warner Bros. Entertainment, Inc./ © The CW Network, LLC. All Rights Reserved.
  • © Warner Bros. Entertainment, Inc./ © The CW Network, LLC. All Rights Reserved.
  • hochgeladen von Andrea N.

Die nächste “Justice League”-Erscheinung soll eine HBO Miniserie werden, statt eines Spielfilm. Alle Infos dazu und der neue Trailer hier.

Bevor der “Justice League” Spielfilm erstmals erschien, waren die DC-Fans wahnsinnig gespannt. Sie hatten die höchsten Erwartungen an den Film, mit Henry Cavill als Superman, Ben Affleck als Batman, Ezra Miller als The Flash und Ray Fisher als Cyborg, Jason Momoa als Aquaman und Gal Gadot als Wonder Woman. Doch die meisten Fans wurden von der Verfilmung, unter der Regie von Joss Whedon, enttäuscht. Die Schuld daran gaben sie dem “Marvel’s Avengers” Regisseur, denn ursprünglich sollte Zack Snyder “Justice League” verfilmen. Nach Filmen, wie “Man of Steel”, “300” oder “Watchmen”, rechneten die Fans und Produzenten damit, dass “Justice League” unter seiner Regie genial werden müsse. Leider musste Snyder, der der erste Regisseur der “Justice League” war, wegen persönlicher Angelegenheiten den Film abbrechen. Doch nun können wir schon bald seine Version sehen - als Miniserie.

"Justice League" wird zu HBO Miniserie

Die neue “Justice League” Miniserie wurde durch einen epischen Trailer gestern vorgestellt. Statt, wie im Film Steppenwolf, wird darin Darkseid (Ray Porter) gegen das Superheldenteam antreten. Auch eine neue Liebesgeschichte, zwischen Flash und Iris West erwartet uns in der HBO-Serie. Auch Cyborgs Vergangenheit soll stärker in den Fokus rutschen, um den Charakter besser verstehen zu können. Voraussichtlich wird die HBO Miniserie erst 2021 auf dem Streamingdienst erscheinen. Sie soll mindestens vier Stunden lang sein, wie viele Episoden es letztendlich werden, scheint allerdings noch offen zu sein. Sicher ist: “Justice League” Fans dürfen sich auf viele, bisher nie gezeigte Szenen freuen: “Es wird etwas gänzlich Neues sein. Und besonders für diejenigen, die den Film gesehen haben, eine ganz neue Erfahrung”, nur seine eigene Szenen, erklärte er in einem Interview. Bis zum Start haben wir aber immerhin schon diesen grandiosen Trailer!

Autor:

Andrea N.

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen