“Pretty Little Liars” Staffel 7 Folge 12
Jenna verrät ein Geheimnis über Noel Kahn (Spoiler)

  • Foto: Photo by John Tuesday on Unsplash
  • hochgeladen von Julia Schmid

In Folge 7x12 von “Pretty Little Liars”, “These Boots Were Made For Stalking”, kehrt Jenna endlich zurück: Sie verrät Spencer ein Geheimnis über Noel Kahn. Emily muss sich währenddessen mit der sturen Addison auseinandersetzen, und Aria vertraut sich ihrem Kindheitsfreund Holden an…

Nach dem spannenden Midseason-Finale im letzten Sommer haben wir alle auf diesen Moment gewartet: Jenna kehrt nach Rosewood zurück. Wir erinnern uns: Im Finale waren die Liars gemeinsam mit Noel Kahn und Jenna in einem Haus. Noel jagte Hanna und Emily mit einer Axt, während Jenna hinter Aria und Spencer her war. Zu guter Letzt wurde Spence angeschossen - wie sich hinterher herausstellt jedoch nicht von Jenna, denn die wurde von A.D. entführt und fragt, ob er (oder sie?!) Spencer angeschossen hat. In Folge 7x12 von “Pretty Little Liars”, die den Namen “These Boots Were Made For Stalking” trägt, kehrt das blinde Mädchen nun zurück. Ihr erster Weg führt sie in das Polizeipräsidium zu Detective Furey, der sich gerade mit Spencer unterhält.

Jenna spricht über die Nacht mit Noel Kahn

Spencer will sich bei “Pretty Little Liars” Detective Furey anvertrauen und spricht mit ihm über Mary Drake - ihre Mutter. Er erklärt ihr, dass eine Person, auf die die Beschreibung zutrifft, am Dienstag in ein Hotel eingecheckt sei, allerdings unter anderem Namen. Der Polizist erwähnt außerdem, dass es zwei gemeldete Mary Drakes gibt, die jedoch beide vor 1950 geboren wurden und somit nicht in Frage kommen. Er will wissen, ob Spencer Mary wirklich finden will - und mutmaßt, dass sie diejenige sein könnte, die geschossen hat. Spence verteidigt ihre Mutter, woraufhin der Polizist wissen will, wo sie überhaupt den Brief von Mary her hat. Glücklicherweise - oder auch nicht - wird Spencer aus der unangenehmen Situation gerettet, als Jenna auf einmal erscheint. Sie erklärt, sie habe sich bis jetzt versteckt, und verrät den beiden ein Geheimnis: “Ich muss jemandem die Wahrheit sagen. Noel wollte mich auch umbringen!” Dann schluchzt sie los. Spencer glaubt ihr kein Wort - doch wie wird Detective Furey reagieren?

Spencer konfrontiert Veronica

In der allgemeinen Promo ist zu sehen, wie Caleb später auf der Straße Jenna anspricht. Sie rät ihm, sich zurückzuhalten. In einer weiteren Szene wird Hanna augenscheinlich in einer Art Keller eingesperrt. Hat Caleb nicht auf Jenna gehört und seine Freundin in Gefahr gebracht? Und was will Jenna erreichen? Auf welcher Seite steht sie? Spencer ist der Überzeugung, dass das blinde Mädchen sofort hinter Gitter gehört. Sie muss in “These Boots Were Made For Stalking” ohnehin noch einiges aufarbeiten: Spence konfrontiert Veronica über die Familiengeheimnisse, die diese so lange geheim gehalten hat. Sie will wissen, was Melissa alles weiß, und erklärt der Frau, die sie jahrelang für ihre Mutter hielt: “Du und Dad ward also die einzigen, die die bittere Ironie dahinter verstanden haben, als ich in dieselbe Psychoklinik eingewiesen wurde, in der ich auch geboren wurde? Es fühlt sich an, als würde ein Teil von mir den Rest meines Lebens dort verbringen.”

Addison belauscht Emison

Doch nicht nur Spencer hat zu kämpfen: Auch auf Emily kommt eine schwierige Aufgabe zu. Als Schwimmcoach muss sich natürlich überwachen, wer ins Training kommt und wer nicht - und Schülerin Addison hat augenscheinlich so gar keinen Bock darauf. Als Em sie nach einer Unterrichtsstunde von Alison damit konfrontiert, reagiert der Teenager pampig: “Ich hatte Kopfschmerzen. Ihrer komischen Pfeife zuzuhören wäre da wohl keine große Hilfe gewesen.” Als Em ihr erklärt, dass sie somit am Samstag nicht teilnehmen wird, fragt Addison: "Sind Sie sicher, dass Sie das machen wollen?” Anschließend sehen wir die Schülerin, die ein Gespräch von Ali und Emily über das Baby belauscht. Außerdem geht es um das Brettspiel. Zu guter Letzt liegen sich die Freundinnen in den Armen, und Addison geht mit einem mysteriösen Lächeln davon. Was hat das wieder zu bedeuten? Welche Rolle spielt der aufmüpfige Teenager bei “Pretty Little Liars”? Heute Abend wissen wir nach “These Boots Were Made For Stalking” hoffentlich mehr.

Autor:

Daniela Brüning

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen