"The Crown" Staffel 4
Heimlicher Cameo-Auftritt von Kate Middleton?

Photo Credit: Courtesy of Olie Upton/Netflix
  • Photo Credit: Courtesy of Olie Upton/Netflix
  • hochgeladen von Julia Schmid

Die Gerüchteküche der "The Crown"-Fans brodelt: Hat Kate Middleton einen Auftritt in der 4. Staffel der Netflix-Serie? Fans haben eine Frau in den neuen Folgen entdeckt, die ihr zum Verwechseln ähnlich sieht.

Mitte November 2020 startete die 4. Staffel der beliebten Netflix-Serie "The Crown", die sich mit der Geschichte der britischen Royals auseinandersetzt. Die neuen Folgen wurden von den Fans mit Spannung erwartet: Es gab nicht nur Drama-Nachschub, sondern auch den ersten Auftritt von Prinzessin Diana, die von Emma Corrin verkörpert wird. Die neuen Folgen erzählen die ersten Jahre der tragischen Liebesgeschichte von Diana Spencer und Prinz Charles (Josh O'Connor). Umso überraschender ist es, dass nun Kate Middleton für Schlagzeilen im Zusammenhang mit "The Crown" Staffel 4 macht, dabei stand die spätere Ehefrau von Prinz William zu diesem Zeitpunkt noch nicht im Auge der Öffentlichkeit. Doch was steckt hinter den Schlagzeilen, die es unter anderem bei "news.co.au" gibt?

Diese Ähnlichkeit ist frappierend

In Episode 6 von "The Crown" Staffel 4 nehmen Diana und Charles eine lange Reise durch Australien und Neuseeland auf sich. Die Bevölkerung ist von den jungen Royals begeistert. Vor allem Lady Di zieht die Massen mit ihrer herzlichen, natürlichen Art an. In einer dieser Menschenmengen hat eine Zuschauerin eine Frau entdeckt, die Kate Middleton zum Verwechseln ähnlich sieht und in der ersten Reihe während eines Besuchs der Royals ausharrt. Selbstverständlich handelt es sich dabei nur um eine Statistin, doch die Ähnlichkeit ist frappierend. Ihr könnt euch in dem Tweet am Ende des Beitrags selbst ein Bild davon machen.

Die (echten) Royals sind außer sich

Einen echten Gastauftritt von den Royals wird es in "The Crown" vermutlich nie geben. Das britische Königshaus machte in der Vergangenheit mehrfach deutlich, dass sie die Netflix-Serie nicht verfolgen. Insider berichten aktuell sogar, dass die Queen und vor allem Prinz William sehr aufgebracht über die 4. Staffel sein sollen. Schriftstellerin Penny Junor gab ihre Einschätzung gegenüber der "Daily Mail" (via "Der Westen"): "Es ist eine absurde und höchst unfaire Darstellung seines Vaters, seiner Mutter und Stiefmutter." Nachdem es offensichtlich ein "The Crown"-Verbot im Palast gibt, wird es mit Sicherheit auch so schnell keinen Cameo-Auftritt von echten Royals geben.

Autor:

Julia Schmid

Julia Schmid auf Twitter
following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

4 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen