Banner Sky Ticket

"Loki" Staffel 2
Gugu Mbatha-Raw spricht über Renslayers Mission

3Bilder
  • Foto: © Marvel Studios 2021. All Rights Reserved.
  • hochgeladen von Julia Schmid

Was hat es mit dem mysteriösen Verhalten von Ravonna Renslayer in der 1. Staffel "Loki" auf sich? Wer sie ist und was es mit ihr auf sich hat.

Vorsicht: Spoiler!

Sicher erinnert ihr euch noch an die überraschende Wendung hinsichtlich Richterin Renslayer am Ende der 1. Staffel der Marvel-Serie "Loki". Nun haben laut ComicBookMovie.com die Schauspielerin und einige andere Beteiligte Stellung zu dem Thema bezogen und ein wenig Licht ins Dunkel gebracht. Head Writer Michael Waldrom erklärt gegenüber der US-Seite, dass sie eine deutlich kompliziertere Antagonistin ist, als man zunächst annimmt. Durch ihre eigenen Prinzipien angetrieben, glaubt Ravonna, dass sie mit ihren Taten Gutes bewirkt. Das hat zur Folge, dass sie fest daran glaubt, nicht zu den Bösen zu gehören. Es wird angenommen, dass es ihr lieber gewesen wäre, wenn sie niemals erfahren hätte, was die TVA wirklich ist. Jedoch möchte  sie ihre Macht behalten und beschließt aus Wut über diese Lüge, denjenigen zu finden, der dieses Geheimnis vor ihr verschleiert hat.

Weitere Varianten

Zusätzlich erwähnt die Schauspielerein Gugu Mbatha-Raw in dem Interview noch, dass sie begeistert von den unendlichen Möglichkeiten ist, welche durch das Multiversum des MCU geschaffen wurde. Sie erklärt, dass dadurch, dass jeder Mitarbeiter der TVA prinzipiell nur eine Variante ist, es noch viele weitere Varianten geben könnte - auch von Ravonna Renslayer! Damit besteht die Chance, dass wir sie in unterschiedlichen Zeitlinien erneut antreffen, während sie ihre Suche nach Vergeltung fortsetzt. Das Multiversum spielt gerade eine wichtige Rolle in der Welt von Marvel. Neben "Loki" wird es auch in Filmen wie "Spider-Man: No Way Home" oder dem baldigen Neustart "Doctor Strange in the Multiverse of Madness" thematisiert. In Staffel 2 von "Loki" könnten wir somit noch tiefer in das Multiversum eintauchen.

Wen sucht Renslayer?

All dies lässt darauf schließen, dass Ravonna nach Kang dem Eroberer (gespielt von Jonathan Majors) sucht, welcher in "Loki" sein Marvel-Debüt feierte und dort direkt allen möglichen Schaden anrichtete. Vermutlich möchte sie sich an ihm rächen, da er ja lange Zeit den Zeitstrahl kontrolliert hat und somit auch für die Erschaffung der TVA verantwortlich ist. Folglich ist er auch derjenige der Richterin Renslayer belogen und ihren Gerechtigkeitssinn ausgenutzt hat. Alles in allem stellt sie einen interessante Bösewicht da und wir können gespannt auf einen spektakulären Auftritt in der zweiten Staffel von Loki sein.

Verrät dieses Detail im Abspann einen massiven Spoiler?
Sind euch diese Details in der Post-Credit-Szene aufgefallen?
Autor:

Max Walter

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.