Grünes Licht für "Tiger King"-Remake : Joe Exotic -Serie mit Kate McKinnon

© Netflix

Erst Anfang 2020 ging “Tiger King” auf Netflix durch die Decke, nun folgt schon die “Joe Exotic”-Serie mit Kate McKinnon.

“Tiger King” half vielen Menschen in der Anfangsphase der Coronakrise und des Lockdowns hinweg. Die unglaubliche und unterhaltsame Doku-Serie, rund um Zoobesitzer Joe Exotic und seine Erzfeindin, Carole Baskin, zog die Menschen in ihren Bann. Die Serie hält derzeit mit 23 Tagen Platz 1 in Folge einen Netflix-Rekord. Kein Wunder also, dass ein paar Produkzenten gerne auf den Erfolgszug aufspringen wollten. Zunächst schien es klar: Ein zweiter Teil muss her. Doch nachdem Joe Exotic immer noch hinter Gittern sitzt und Carole Baskin nicht wieder in einer Dokumentation auftreten will, da ihre Darstellung - ihrer Meinung nach - vollkommen falsch war, bliebt den Produzenten nur eins: “Tiger King”-Remake muss her. Nun hat die neue Joe Exotic Serie sogar schon ein Zuhause gefunden und eine erste Schauspielerin: Kate McKinnon.

Die neue Serie wird anders

Die Komikerin und “Ghost Buster”-Schauspielerin, Kate McKinnon, soll in der “Tiger King”-Serie die Rolle von Carole Baskin übernehmen. Als Joe Exotic wurde schon Nicolas Cage gehandelt, allerdings noch nicht bestätigt. Um nicht nochmal die gleiche Geschichte, nur mit anderen Hauptdarstellern, zu erzählen, scheinen die Macher der “Tiger King”-Serie einen neuen Ansatz zu verfolgen: Während in der Dokumentation Joe Exotic begleitet wurde und der Fokus auf ihm lag, könnte es nun sein, dass Carole Baskin in den Vordergrund gerückt wird. So wird der Inhalt folgendermaßen beschrieben: “Die limitierte Serie basiert auf wahren Begebenheiten, rund um das Leben von Carole Baskin (McKinnon), einer Wildkatzen Enthusiastin, die herausfindet, dass der exotische Tiere-Liebhaber, Joe ‘Exotic’ Schreibvogel Wildkatzen züchtet und seine Großkatzen für Profit ausnutzt. Sie versucht sein Unternehmen schließen zu lassen, was zu einer schnell eskalierenden Rivalität führt. Aber Carole hat selbst eine kontroverse Vergangenheit, die Joe mit allen Mitteln aufdecken will, als die Klauen herauskommen [...]”. Wann die “Tiger King”-Serie startet ist bisher noch nicht bekannt.

Autor:

Andrea N.

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen