GoT: Verrät Sophie Turner mit ihrem neuen Tattoo das Schicksal der Starks?

Photo Credit: Helen Sloan/HBO

Die Dreharbeiten von "Game of Thrones" werden bald abgeschlossen sein, und damit rückt auch das tatsächliche Ende der Show immer näher. Obwohl es unklar ist, was genau uns erwartet, gibt es immer wieder kleine Hinweise. So wie dieses neue Tattoo von Sophie Turner - ob sie damit wohl verrät, wie die Show für die Starks endet?

Was passiert wohl am Ende von "Game of Thrones"? Diese Frage beschäftigt Fans wohl seit feststeht, dass die kommende Staffel die allerletzte sein wird. Doch gerade weil es das große Finale ist, wird umso mehr darauf geachtet, nichts an die Öffentlichkeit dringen zu lassen. Bis zur Ausstrahlung im nächsten Jahr gilt es also noch einiges an Zeit herumzubringen. Egal wie viele Fotos vom Set oder Andeutungen der Schauspieler es gibt, es sind doch immer nur winzige Teile eines großen Ganzen. Trotzdem ist der Anlass für Spekulationen damit da - so wie auch bei diesem privaten neuen Detail!

Das Rudel überlebt

Schauspielerin Sophie Turner, die die Rolle der Sansa Stark verkörpert, hat sich jetzt nämlich ein neues Tattoo stechen lassen. Der Bezug zu "Game of Thrones" ist eindeutig: zu sehen ist nämlich ein Schattenwolf, wie auf dem Wappen des Hauses Stark. Darunter steht "The pack survives", also auf deutsch "Das Rudel überlebt". Dieses Zitat stammt aus der allerersten Staffel, und stammt von Ned Stark: "Wenn der Schnee fällt und der weiße Wind bläst, dann stirbt der einsame Wolf, aber das Rudel überlebt." Könnte dieses Tattoo etwa Auskunft geben über das Schicksal der Starks in der Serie?

Rein symbolisch?

Mit diesem Spruch könnte Sophie Turner natürlich direkt darauf anspielen, wie "Game of Thrones" für die Stark-Geschwister endet. Werden sich diese zusammentun und so in der Gruppe überleben? Wird die Familie bis zum Ende bestehen bleiben und so gegen die Lannisters ankommen? Gut möglich, wenn man nach ihrem Tattoo urteilt. Gleichzeitig könnte dieses Zitat aber natürlich auch nur für sich alleine stehen, und keinerlei Bezug zum Ende der Serie haben. Eine gewisse Bedeutung wird es für die Schauspielerin auf jeden Fall haben. Gemeinsam mit Co-Star Maisie Williams hatte sie sich bereits ein Tattoo für GoT stechen lassen, nämlich die Daten, an denen sie ihre Rollen bekamen. Dieses hier ist jetzt jedoch etwas konkreter. Wir bleiben gespannt, was mit den Starks in der achten Staffel von "Game of Thrones" passiert!

Autor:

Serienfuchs Gastautor

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen