"Game of Thrones" Staffel 8: Neues Video zeigt die Reunion, auf die wir alle gewartet haben

Photo Credit: Courtesy of HBO; Screenshot YouTube
  • Photo Credit: Courtesy of HBO; Screenshot YouTube
  • hochgeladen von Julia Schmid

Der Countdown bis zum Start der 8. Staffel "Game of Thrones" läuft. HBO hat einen neuen Teaser-Trailer zum großen Finale veröffentlicht, der ein Wiedersehen von zwei Charakteren zeigt, auf das wir schon lange warten.

Mitte April ist es soweit und "Game of Thrones" kehrt nach einem Jahr Auszeit mit sechs neuen Folgen zurück. Es sind gleichzeitig auch die finalen Episoden der Fantasy-Geschichte, die mit der 8. Staffel enden wird. HBO hat vor wenigen Stunden gleich zwei neue Teaser-Trailer mit dem Titel "Survival" und "Together" veröffentlicht. Vor allem "Survival" kommt bei den Fans besonders gut an, denn der kurze Einblick in die neue Season zeigt die Reunion von zwei Charakteren, die wir schon lange nicht mehr gemeinsam in einer Szene gesehen haben. Die Rede ist von Arya Stark (Maisie Williams) und Jon Snow (Kit Harington), die eine besonders enge Verbindung in der Stark-Familie pflegten und zu den Favoriten der Fans gehören.

Wiedersehen nach vielen Jahren

Das letzte Mal, dass sich Arya und Jon gegenüberstanden, war in der 1. Staffel "Game of Thrones". Die beiden verabschiedeten sich damals, als Arya ihren Vater nach Königsmund begleitete, während Jon zur Nachtwache aufbrach, um sich eben diesen anzuschließen. Die letzte gemeinsame Szene liegt lange zurück. In der zweiten Episode der 1. Staffel "Game of Thrones" überreicht Jon seiner kleinen Schwester (in Wahrheit: Cousine) das Schwert Needle. Danach trennten sich die Wege der beiden. Erst in Staffel 8 wird es ein Wiedersehen geben, auf das die Fans der Bücher und der Serie schon lange Zeit warten. Einen ersten Vorgeschmack gibt es im neuen Teaser, der Jon und Arya gemeinsam in einer Szene zeigt.

Die Wahrheit über Jon

Jon, der gemeinsam mit Daenerys Targaryen (Emilia Clarke) nach Winterfell aufgebrochen ist, wird dort nicht nur seine vermeintlichen Geschwister antreffen, sondern auch einen langjährigen Freund: Samwell Tarly (John Bradley-West). Dieses Wiedersehen dürfte einen großen Einfluss auf die weitere Geschichte von "Game of Thrones" haben, denn Sam weiß über Jons wahre Herkunft Bescheid. Der Junge ist in Wahrheit kein Bastard von Ned Stark (Sean Bean), sondern der Sohn des ermordeten Rhaegar Targaryen und der verstorbenen Lyanna Stark, der Schwester von Ned. Das macht Jon gleichzeitig zum Neffen von Daenerys, mit der er in den letzten Episoden der 8. Staffel eine Beziehung eingegangen ist. Ob die Enthüllung die Romanze der beiden beeinflussen wird, zeigt sich wohl in den nächsten Wochen.

"Game of Thrones" Staffel 8 startet in der Nacht von 14. auf den 15. April 2019 auf Sky, parallel zur US-Premiere auf HBO. Hierzulande wird die neue Folge ungefähr um drei Uhr morgens zum Abruf zur Verfügung stehen.

Seht hier den neuen Teaser "Survival"

Autor:

Julia Schmid

Julia Schmid auf Twitter
following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

4 folgen diesem Profil
Anzeige
Ihr sucht ein passendes Geschenk für "Outlander"-Fans? Dann werdet ihr hier bestimmt fündig.

"Outlander"
13 perfekte Geschenke für alle Fans von Jamie & Claire

Das Weihnachtsfest rückt langsam näher, doch viele haben noch keine Idee, was sie verschenken sollen. Wir haben 13 Ideen für alle, die "Outlander"-Fans (oder sich selbst) eine Freude bereiten wollen. Nachdem unser Artikel mit 11 "Outlander"-Geschenken bereits so gut bei euch angekommen ist, haben wir uns dazu entschieden, nochmal Ausschau zu halten, womit man Fans der Serie und der Romane von Diana Gabaldon glücklich machen kann. Immerhin steht das nächste Weihnachtsfest schon wieder vor der...

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen