"Game of Thrones" Staffel 8: Angeblicher Leak besagt den Tod von [SPOILER]

HBO

Ist es am Set von "Game of Thrones" schon wieder zu einem Leak gekommen? Auf Reddit hat ein Nutzer erste Auszüge aus dem angeblichen Script der achten Staffel veröffentlicht. Und diese offenbaren nicht nur eine Schwangerschaft, sondern auch ein paar schockierende Todesfälle.

Nach dem schockierenden Cliffhanger im Finale von "Game of Thrones" Staffel 7 hat wohl jeder Zuschauer so seine eigenen Theorien, wie es in der achten Staffel weitergehen könnte. Ohne Zweifel wird der ein oder andere Charakter einen grausamen Tod sterben. Und während wir uns noch so unsere Gedanken machen, wen es wohl erwischen könnte, will ein Reddit-Nutzer einen Teil des Scripts zu Staffel 8 geleaked haben. Bisher ist noch nicht bekannt, ob es sich bei den veröffentlichten Seiten um einen Fake handelt. Allerdings ist es nicht unwahrscheinlich, dass sie echt sind: Sie sehen genauso aus wie die geleakten Seiten von Staffel 7, die sich am Ende als Original herausgestellt haben. Die Quelle ist ebenfalls die gleiche, und auch der Schreibstil von David Benioff und D.B. Weiss ist unverkennbar. Wer also nicht (potenziell) zur achten Staffel gespoilert werden will, hört jetzt besser auf zu lesen!

Gespräch zwischen Bronn und Tyrion

Dem Script ist zu entnehmen, dass Cersei Lannister einen Plan schmiedet, um die Weißen Wanderer aufzuhalten. Das kommt jetzt natürlich erstmal nicht wirklich überraschend. Doch dann enthüllen die geleakten Seiten der 8. Staffel "Game of Thrones" in einem Gespräch von Bronn und Tyrion eine schockierende Neuigkeit: Den Tod von Jaime Lannister! Der betreffende Reddit-Nutzer, der sich inzwischen gelöscht hat, will übrigens auch noch Informationen von einem iPad aus der Produktion ergattert haben. Diese Dinge hat er uns auf Reddit noch verraten: "Momentan drehen sie die Szenen vom Kampf auf Winterfell, die 802 und 803 stattfinden. Es gibt allerdings auch Sets, die sich für andere Burgen im Norden doppeln. Außerdem [gibt es] Szenen (oder eine Szene, denn ich denke nicht, dass es in der Staffel oft vorkommt) auf Pyke."

Ein Baby für Daenerys

Der Reddit Nutzer schreibt weiterhin: "Isaac [Bran] hat nicht viele Szenen gedreht. Nur ein bisschen was mit Jon und Sam; ich denke, für die ersten Folgen. Ich weiß, dass er es mindestens bis Folge 5 schafft. Dany ist auf jeden Fall schwanger. Emilia Clarke freut sich darüber. Ich bin mir außerdem ziemlich sicher, dass Podrick stirbt. Ich weiß, dass Tormund stirbt. Dann gibt es da noch Szenen mit einem Lord aus dem Norden (ich habe seinen Namen vergessen), der auf seiner Burg kämpft. Ich nehme mal an, auch er macht es nicht mehr lange. Und Bronn erwähnt auf dieser einen Seite mal so nebenbei den Tod von Jaime, also..." Zugegeben, dass Daenerys in der 8. Staffel "Game of Thrones" von Jon Snow schwanger ist, haben viele Fans schon vermutet. Aber dass Jamie Lannister stirbt - und Tormund? Buuuh!

Wichtige Szenen fehlen noch

"Einige der Seiten auf dem iPad werden übrigens überarbeitet. Ich denke mal, dabei geht es um wirklich wichtige Sachen. Ein paar Seiten nach Seite 40 im Jahr 805 fehlen, da stand nur [omitted] oben dran. Es ist aber keine Szene, die ganz ausgelassen wurde, denn die Seiten, die danach kommen, haben nichts mehr mit dem zu tun, was davor passiert ist", fährt der Reddit-Nutzer fort. Das klingt wirklich alles sehr mysteriös. Allerdings ist noch immer nicht ganz klar, als wie zuverlässig dieser Leak und diese Informationen eingeschätzt werden können. Nichtsdestotrotz klingt es ja schon irgendwie plausibel. Irgendjemand MUSS sterben - und Jaime Lannister ist da wohl leider einer der naheliegensten Charaktere. Wir sind auf jeden Fall gespannt...

Autor:

Daniela Brüning

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r
Anzeige
1:29

"And Just Like That" & Co
Spart jetzt 50% und seht Sky-Serien für 4,99 Euro im Monat

Zum Start von "And Just Like That...", dem neuen Kapitel von "Sex and the City", hat Sky ein besonderes Angebot für alle Fans, bei dem ihr 50% spart. Der Black Friday ist vorbei, doch Schnäppchenjäger kommen bei Sky weiterhin auf ihre Kosten. Bis zum 10. Januar 2022 könnt ihr bei der Buchung von Sky Ticket viel Geld sparen. Das dürfte vor allem für alle "Sex and the City"-Fans interessant sein, die am 9. Dezember 2021 den Start von "And Just Like That..." nicht verpassen wollen. Carrie Bradshaw...

Anzeige
Ihr sucht ein passendes Geschenk für "Outlander"-Fans? Dann werdet ihr hier bestimmt fündig.

"Outlander"
13 perfekte Geschenke für alle Fans von Jamie & Claire

Das Weihnachtsfest rückt langsam näher, doch viele haben noch keine Idee, was sie verschenken sollen. Wir haben 13 Ideen für alle, die "Outlander"-Fans (oder sich selbst) eine Freude bereiten wollen. Nachdem unser Artikel mit 11 "Outlander"-Geschenken bereits so gut bei euch angekommen ist, haben wir uns dazu entschieden, nochmal Ausschau zu halten, womit man Fans der Serie und der Romane von Diana Gabaldon glücklich machen kann. Immerhin steht das nächste Weihnachtsfest schon wieder vor der...

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen