"Finger weg!" Staffel 3 startet im Januar 2022 auf Netflix

Der Streaming-Gigant Netflix hat den offiziellen Starttermin für die dritte Staffel der beliebten Dating-Show „Finger weg!“ bekannt gegeben.

Das Warten hat fast ein Ende! Netflix hat bekannt gegeben, wann die nächste Staffel der Dating-Show „Finger weg!“ (im Original: "Too Hot To Handle") startet. In der britisch-amerikanischen Reality-Serie geht es um 10 Singles, die kein Glück in der Liebe haben. Die Teilnehmer*innen bevorzugen es eher, sich hauptsächlich auf One-Night-Stands und bedeutungslose Affären einzulassen. Dauerhafte Beziehungen hatten nur wenige von ihnen. Die 10 Teilnehmer*innen werden wahrscheinlich auch in der 3. Staffel in einer sehr schönen und luxuriösen Unterkunft auf den Turks- und Caicosinseln untergebracht. Dort wird ihnen jegliches Küssen, sexueller Kontakt und jegliche Art der Selbstbefriedigung untersagt. Die Kandidat*innen beginnen - wie schon in der ersten Staffel, die im April 2020 ausgestrahlt wurde - mit dem Preisgeld von 100.000 US-Dollar, die mit massiven Abzügen verringert werden, wenn es einen Regelverstoß gibt.

„Finger weg!“ Staffel 3: Starttermin

Am Dienstag hat Netflix ein Ankündigungsvideo zur 3. Staffel „Finger weg!“ veröffentlicht, berichtet dailymail. Das Video enthüllt, dass die Dating-Show rund um attraktive Menschen, die während der Teilnahme komplett auf Sex verzichten müssen, bereits am 19. Januar 2022 auf Netflix veröffentlicht wird. In dem Trailer sieht man ein paar schlüpfrige Ausschnitte aus der 2. Staffel, die Anfang 2021 ihre Premiere gefeiert hat. „Too Hot To Handle. Staffel 3. Neues Jahr, neue Besetzung. Erscheint am 19. Januar", heißt es in dem offiziellen Video.

Wer ist nach der Show noch zusammen?
Ist DAS der Grund für Joeys Verrat an Carly?
Beziehungs-Update von Christina und Robert
Autor:

Alicia Mäder

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen