"You" Staffel 3
Fans entdecken massiven Fehler - Hinweis auf irre Storyline?

3Bilder
  • Foto: JOHN P. FLEENOR/NETFLIX © 2021
  • hochgeladen von Julia Schmid

Wenn aus einer Tochter plötzlich ein Sohn wird. Fans von "You - Du wirst mich lieben" ist bei der Ankündigung für Staffel 3 ein massiver Fehler aufgefallen. Ist das den Machern wirklich entgangen oder am Ende der erste Teaser für eine wahnsinnige Geschichte in den neuen Folgen?

Netflix kündigte die 3. Staffel "You - Du wirst mich lieben" mit einem neuen Teaser an, der ihnen nicht nur den Starttermin der neuen Folgen am 15. Oktober 2021 verriet. Das Video legt den Fokus auf das gemeinsame Kind von Joe Goldberg (Penn Badgley) und Love Quinn (Victoria Pedretti). Diese hatte Joe in Staffel 2 mit den Schwangerschafts-News überrascht und im Finale sehen wir sie bereits mit einem großen Babybauch. Der Haken daran: In der 2. Staffel von "You" spricht Joe über seine Tochter. Im Teaser der 3. Staffel ist es plötzlich ein Sohn, den die beiden auf den Namen Henry taufen. Handelt es sich dabei um einen massiven Anschlussfehler, der den Verantwortlichen entgangen ist oder könnte dahinter ein irrer Plot stecken, der perfekt zu Love und Joe passen würde?

Spannender Twist in Staffel 3?

"Ich bin bereit, meine Tochter kennenzulernen", erzählt Joe im Finale der 2. Staffel "You" in einem Voiceover. "Ich bin bereit, der gute Vater zu sein, den ich nie hatte. Die Familie zu gründen, von der ich immer geträumt habe. Die, die meine Tochter verdient." Im Teaser-Trailer zur 3. Staffel "You" dreht sich jedoch alles mit einem Mal um einen Sohn und welchen Namen man ihm geben sollte. Am Ende entscheidet sich Joe für den Namen Henry. Wer glaubt, dass wir vielleicht mit Zwillingen überrascht werden könnten: zumindest bei den ersten Promobildern ist aktuell nur ein einziges Baby zu sehen. Zahlreiche Fans glauben nicht daran, dass es sich um einen Anschlussfehler handelt. Sie tippen darauf, dass Joe und Love in den neuen Folgen erneut ihre wahnsinnige Seite präsentieren.

Diese Theorie haben die "You"-Fans

Die Theorie der Fans, die unter anderem auf TikTok die Runde gemacht hat: Joe und Love sollten ursprünglich die Eltern einer Tochter werden, doch das Baby stirbt. Das Paar entführt daraufhin ein Neugeborenes - einen Jungen - und gibt dieses als ihren Sohn aus. Denn unter den ersten Bildern, die Netflix zu "You" Staffel 3 veröffentlicht hat, sehen wir auch, wie Love und Joe gemeinsam vor dem Glaskäfig stehen. Wir sehen jedoch nicht, ob und falls ja, wer sich darin befindet. Es könnte Joes neue Obsession sein ... oder vielleicht doch die leibliche Mutter des Kindes, das sie an sich genommen haben? Es klingt nach einer irren Geschichte, aber wenn wir ehrlich sind: es würde perfekt zu Joe und Love passen und den neuen Folgen einen interessanten Twist verleihen. 

Hinweis im Teaser-Trailer

Die einfachste Annahme - und fast schon langweiligste Möglichkeit in Hinblick auf den Wahnsinn in "You" - ist jedoch, dass das Geschlecht des Babys falsch gedeutet wurde. Das könnte eine Aussage im Teaser-Trailer zu Staffel 3 unterstreichen. "Ein Junge ist nicht das, was wir erwartet hatten", erzählt Joe hier im Voiceover, während er einen Kuchen backt. Das würde auch zur Aussage in Staffel 2 passen und bedeuten, dass die beiden bis zur Geburt noch fest damit gerechnet hatten, Eltern einer Tochter zu werden. Aber wir müssen zugeben: die Baby-Entführungs-Theorie würde um einiges besser zu dem irren Paar passen. Was sagt ihr dazu?

Haben Joe und Love ein Baby entführt?
Dieses Ende wünscht sich Penn Badgley für Joe Goldberg
Alles, was wir bisher über Staffel 3 wissen
Das wissen wir über Joes neue Obsession
Netflix kündigt Starttermin für Oktober an
Autor:

Julia Schmid

Julia Schmid auf Twitter
following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

4 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen