Banner Sky Ticket

"Becoming Elizabeth"
Erster Trailer mit Alicia von Rittberg in der Hauptrolle

STARZPLAY stellt den ersten Trailer zur neuen Dramaserie "Becoming Elizabeth" vor, in dem die Geschichte der Tudors im Fokus steht. In der Hauptrolle: Die deutsche Schauspielerin Alicia von Rittberg als berühmteste Königin Englands.

Fans von Kostümdramen sollten sich den 12. Juni 2022 vormerken: An diesem Tag startet die neue Serie "Becoming Elizabeth", zu der STARZPLAY nun ein Poster und einen ersten Trailer als Vorgeschmack veröffentlicht hat. Die neue Serie um die Tudors konzentriert sich vor allem auf die junge Elizabeth Tudor, die von der deutschen Schauspielerin Alicia von Rittberg verkörpert wird. Lange bevor Elizabeth zur berühmtesten Königin Englands wurde, war sie nur eine nicht anerkannte Halbwaise, die mitten in den Intrigen und Machtkämpfen des englischen Hofes landete. Nach dem Tod von König Henry VIII. tritt sein Sohn Edward (Oliver Zetterström) - gerade einmal neun Jahre alt - an seine Stelle und wird zum neuen Oberhaupt des Landes. Das stellt auch das Leben seiner Halbgeschwister Elizabeth und Mary (Romola Garai) auf den Kopf.

Der Kampf um Macht

Mehrere Parteien streben danach, die Führung über das Land zu erlangen und wollen nichts weiter, als Macht und Einfluss zu gewinnen - ganz gleich, was es kostet. Sie strecken nicht davor zurück, die Halbgeschwister wie Schachfiguren über das Feld zu schieben, um ihre eigenen Pläne zu verwirklichen. Zu ihnen zählt unter anderem Thomas Seymour (Tom Cullen), der neue Ehemann von Catherine Parr (Jessica Raine) - der Witwe von König Henry VIII. - der ein Auge auf die jugendliche Elizabeth geworfen hat. Ebenfalls mit im Cast sind unter anderem "Game of Thrones"-Liebling Bella Ramsey, Olivier Huband ("A Discovery of Witches"), Jamie Blackley ("The Last Kingdom") und Alex Macqueen ("Peaky Blinders").

Das müsst ihr über Alicia von Rittberg wissen

Die Hauptrolle der Elizabeth Tudor ging an die deutsche Schauspielerin Alicia von Rittberg, die dem Adelsgeschlecht Rittberg entstammt. Die 28-Jährige ist in München aufgewachsen und hat bereits bei diversen deutschen Produktionen (u.a. "Die Lawine", "Der Alte", "Charité") mitgewirkt. Ihre internationale Karriere startete sie im Jahr 2014, als sie in "Herz aus Stahl" neben Stars wie Brad Pitt zu sehen war. In "Becoming Elizabeth" mimt sie nun die berühmteste Königin Englands, die in anderen Verfilmungen bereits von Schauspielerinnen wie unter anderem Cate Blanchett, Helen Mirren, Margot Robbie, Lily Cole und Anne-Marie Duff verkörpert wurde.

"Becoming Elizabeth" startet am 12. Juni 2022 auf STARZPLAY, das unter anderem als Channel von Prime Video buchbar* ist.

Hinweis: Bei den mit Stern (*) gekennzeichneten Links handelt es sich um Affiliate-Links. Im Falle eines Kaufs des Produkts nach Klick auf den Link, erhält Serienfuchs eine geringe Provision, die uns bei der Finanzierung der Seite unterstützt.

Autor:

Julia Schmid

Julia Schmid auf Twitter
following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

6 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.