Banner Sky Ticket

"Yellowjackets" Staffel 2
Erste Storyline für die neuen Folgen bestätigt

4Bilder
  • Foto: © 2021 Showtime Networks Inc. All rights reserved.
  • hochgeladen von Julia Schmid

Die Showrunner von "Yellowjackets" enthüllen ein erstes Detail zur Handlung der 2. Staffel. Die Dreharbeiten starten im Sommer.

Wie geht es in "Yellowjackets" weiter? Eine Frage, die sich alle Fans nach DEM Finale von Staffel 1 definitiv stellen. Bis wir Antworten erhalten, müssen wir uns noch ein paar Monate gedulden, da die Dreharbeiten zu den neuen Folgen noch nicht begonnen haben. In einem Interview mit "Variety" bestätigten die Showrunner, dass das Team im "späten Sommer" ans Set zurückkehrt, um die neuen Folgen zu drehen. Diese sollen voraussichtlich noch Ende 2022 ihre Premiere feiern. Dann erfahren wir auch, wie es für die entführte Natalie weitergeht und vielleicht lüftet "Yellowjackets" dieses Mal, wer hinter den mysteriösen Postkarten steckt und die Antler Queen ist.

Die Temperaturen fallen

Allzu viel haben die Showrunner von "Yellowjackets" zur Storyline der 2. Staffel nicht verraten. Das liegt unter anderem daran, dass die Drehbücher noch in Arbeit sind. Aber eines haben Ashley Lyle und Bart Nickerson, die Schöpfer der US-Serie, bestätigt: Der Winter spielt auch in Staffel 2 eine große Rolle. "Wir werden auf jeden Fall die Winter-Story wieder aufgreifen", so Ashley Lyle. Staffel 1 endete damit, dass der Winter hereinbricht, als die in der Wildnis gestrandeten Mädchen einen schweren Verlust verkraften müssen. Die kalten Temperaturen werden den Überlebenskampf der Fußball-Spielerinnen um ein vielfaches erschweren.

Ein bisschen "Film-Magie" für Staffel 2

In kleinen Ausblicken - unter anderem direkt in Episode 1 - durften wir bereits sehen, dass die Mädchen zu allen Mitteln bereit sind, wenn es ihr eigenes Leben rettet. Dazu gehört auch Kannibalismus. Der harte Winter mitten im Nirgendwo dürfte eine wichtige Rolle darin gespielt haben, die Mädchen Stück für Stück zu brechen. Daher wollen Lyle und Nickerson dem Winter in "Yellowjackets" Staffel 2 erneut Platz einräumen - auch wenn die Dreharbeiten mitten im Sommer stattfinden werden. Davon lassen sich die Verantwortlichen nicht abbringen. "Wir beginnen jetzt mit den Produktionsgesprächen und haben einige wirklich erstaunliche und kreative Leute in unserem Team", verrät Lyle. "Da wird also Film-Magie im Spiel sein."

"Yellowjackets" Staffel 1 könnt ihr jetzt auf Sky Ticket streamen.*

Hinweis: Bei den mit Stern (*) gekennzeichneten Links handelt es sich um Affiliate-Links. Im Falle eines Kaufs des Produkts nach Klick auf den Link, erhält Serienfuchs eine geringe Provision, die uns bei der Finanzierung der Seite unterstützt.

Erste Informationen zum Starttermin
11 Fragen, die nach dem Finale bleiben
Ist Misty eine Serienkillerin? (Fan-Theorie)
Autor:

Julia Schmid

Julia Schmid auf Twitter
following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

6 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.