Banner Sky Ticket

"Doctor Who" Staffel 12: Jodie Whittaker kündigt Rückkehr an

Photo Credit: Courtesy of Gage Skidmore/Flickr.com; Creative Commons: CC BY-SA 2.0 (https://creativecommons.org/licenses/by-sa/2.0/)
  • Photo Credit: Courtesy of Gage Skidmore/Flickr.com; Creative Commons: CC BY-SA 2.0 (https://creativecommons.org/licenses/by-sa/2.0/)
  • hochgeladen von Julia Schmid

Fans haben es bereits vermutet, doch jetzt ist es offiziell: Jodie Whittaker wird auch für die 12. Staffel die Hauptrolle in der britischen Kultserie "Doctor Who" übernehmen.

Der Aufschrei war groß, als Jodie Whittaker als erster weiblicher Time Lord von "Doctor Who" verkündet wurde. Ein Schritt, der in den 55 Jahren Geschichte dringend nötig war. Wer sich noch immer nicht an die Britin in der Hauptrolle gewöhnt hat, für den haben wir schlechte Nachrichten: so schnell verschwindet sie - zum Glück - nicht aus der Tardis. Die 36-Jährige hat ihr Comeback für die 12. Staffel offiziell bestätigt und freut sich auf weitere Abenteuer im Jahr 2019, wie sie "The Hollywood Reporter" verkündete. Sie könne es kaum erwarten, wieder für "Doctor Who" vor der Kamera zu stehen.

Folgt der Ausstieg dann 2019?

Jodie Whittaker verkörpert die aktuell dreizehnte Inkarnation des Doctors, die uns definitiv noch länger erhalten bleiben wird. Im Interview mit dem US-Magazin betont sie, dass sie noch nicht dazu bereit ist, die Rolle abzugeben. Trotzdem halten sich Gerüchte, dass sowohl Whittaker, als auch Showrunner Chris Chibnall die TV-Serie im nächsten Jahr verlassen könnten. Chibnail soll demnach mit dem Gedanken spielen, die Serie 2019 zu verlassen, nachdem es hinter den Kulissen zu Problemen gekommen sei. US-Medien spekulierten, dass Whittaker diesen erneuten Wechsel nutzen würde, um die Show selbst zu verlassen und mehr Zeit mit ihrem Kind verbringen zu können.

Offizieller Trailer zu "Doctor Who" Staffel 11

Autor:

Julia Schmid

Julia Schmid auf Twitter
following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

6 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.