"WandaVision"
Diese Verbindung hat die Serie zu "Doctor Strange"

3Bilder
  • Foto: Photo courtesy of Marvel Studios. ©Marvel Studios 2020. All Rights Reserved.
  • hochgeladen von Julia Schmid

Marvel-Fans erwarteten bereits in “WandaVison” einen Gastauftritt von Doctor Strange. Nun sollen wir die beiden Charakteren vermutlich in “Doctor Strange and the Multiverse of Madness” zu sehen bekommen.

Viele Marvel Fans warten bereits sehnsüchtig auf die Fortsetzung des MCU-Films “Doctor Strange”. Neben dem eigenen Film des Superhelden Doctor Stephen Strange, war die Figur bisher nur in drei weiteren Filmen zu sehen. Umso enttäuschender war es für die Fans des Franchises, dass der brillante Doctor nicht in der Disney+ Serie “WandaVision” aufgetaucht ist. Doch nun bestätigte Elizabeth Olsen (Wanda), dass diese Fan Theorie über das Cameo nicht allzu weit hergeholt ist. Wie die 32-Jährige in einem Interview erklärt, soll “Doctor Strange and the Multiverse of Madness” ohne die beliebte Disney+ Serie keinen Sinn ergeben. Besonders wenn es um den Charakter von Wanda geht, teilte sie in dem Gespräch mit 'The Wrap' mit. Ob “WandaVision” jedoch Voraussetzung für das Schauen der Doctor Strange Fortsetzung sein wird, ist abzuwarten.

Neuer "Dr. Strange"-Film: Muss ich "WandaVision" dafür gesehen haben?

Jedoch dürften Nicht-Abonnenten des Streamingdienstes Disney+ nicht allzu große sorgen haben. Denn laut einem Artikel von justjared.com sagte Marvel-Chef Kevin Feige bereits in der Vergangenheit, dass er möchte, dass Fans, die gerade in das Marvel Cinematic Universe einsteigen, es nicht nötig haben, sich WandaVision anzuschauen. Elizabeth Olsen widerspricht ihm aber in diesem Punkt. Sie fügte hinzu, dass sie das Gefühl hat, dass sich der Film total mit der Serie verbindet. Wie der Zusammenhang zwischen den beiden Marvel-Streifen sein wird, wird sich jedoch erst zeigen. Die Dreharbeiten zu “Doctor Strange In the Multiverse of Madness” sind bereits in vollem Gange. Der Kinostart ist voraussichtlich am 25. März nächsten Jahres. Bis dahin heißt es für alle Marvel-Fans: Geduldig bleiben!

Planst du den neuen 'Dr. Strange'-Film zu sehen?
Disney+ hat heimlich das Ende der Serie geändert
Elizabeth Olsen bestätigt das Ende nach Staffel 1
Könnte die TVA eine Gefahr für Scarlet Witch werden?
Autor:

Serienfuchs Gastautor

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen