"Emily in Paris":
Die meisten Fans haben den Titel falsch ausgesprochen

Emily in Paris
  • Emily in Paris
  • Foto: STEPHANIE BRANCHU/NETFLIX
  • hochgeladen von Andrea N.

Die Macher der Netflixserie "Emily in Paris" verraten nun: So wird der Titel wirklich ausgesprochen.

Fun Fact: Wohl die meisten Fans haben den Titel der beliebten Netflixserie “Emily in Paris” falsch ausgesprochen. Wenn ihr euch jetzt fragt wie man diesen Titel überhaupt falsch aussprechen kann gehört ihr womöglich auch zu diesen Fans. Obwohl die Serie in Frankreich nicht besonders gut ankam, hat “Emily in Paris” in vielen anderen Ländern zahlreiche Fans für sich gewonnen. Deshalb ist es wohl keine große Überraschung, dass die Serie in die Verlängerung geht und eine zweite Staffel bereits geplant ist. Wie Netflix jetzt in einem Tweet klarstellte haben sich die Macher der beliebten Serie beim Titel etwas gedacht. Denn wenn man ihn richtig ausspricht, soll er sich reimen. Spricht man die Wörter nämlich französisch aus wie etwa: [Emily in Parí] ist das auch der Fall. Ahh, das ergibt natürlich Sinn - aber ganz so naheliegend scheint es für viele Liebhaber der Serie wohl nicht gewesen zu sein. Bei den wenigsten Serien war es vermutlich bisher nötig den Titel im Nachhinein erst einmal erklären zu müssen.

Netflix muss Aussprache des Titels von “Emily in Paris” klarstellen

Weiß man es erstmal dann scheint es natürlich logisch. Doch vorher war es für die meisten Fans wohl nicht so wirklich klar. Dass man den Titel der Netflixserie “Emily in Paris”, die in Frankreich spielt und einige französische Klischees erfüllt, eigentlich auch französisch aussprechen muss liegt eigentlich nahe. Doch den Reim der beiden Wörter haben wohl die meisten Fans der Netflixserie nicht erkannt. So musste Netflix jetzt auf seinem offiziellen Twitter-Account Klarheit schaffen und auf die richtige Aussprache hinweisen. So heißt es in dem Tweet: “Als freundliche Erinnerung, ‘Emily in Paris’ soll französisch ausgesprochen werden. Also das sich ‘Emily’ und ‘Paris’ reimen”. Wie viele Fans sich wohl fragen schreibt einer von ihnen: “Warum haben wir das nicht früher gecheckt?”. Naja richtige Aussprache und Reim hin oder her - die Fans freuen sich wohl so oder so auf die angekündigt zweite Staffel und sind weiterhin gespannt wie es mit - “Emily in Paris” - weiter gehen wird.

Autor:

Andrea N.

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen