Banner Sky Ticket

"Fallout" angelt sich Ella Purnell
Das wissen wir zum Cast der Serie

Symbolfoto
  • Symbolfoto
  • Foto: Photo by Dan Meyers on Unsplash
  • hochgeladen von Julia Schmid

Amazon Studios konnte für die Serie zum Videospiel "Fallout" die Schauspielerin Ella Purnell gewinnen, die zuletzt mit gleich zwei Projekten glänzte. Wer sonst noch im Cast ist, erfahrt ihr hier.

Der Cast der "Fallout"-Serie von Amazon Studios darf sich über einen neuen Namen im Cast freuen: Ella Purnell wurde für die Adaption der beliebten Videospielreihe bestätigt. Die junge Schauspielerin wirkte zuletzt an gleich zwei erfolgreichen Projekten mit: "Yellowjackets" (Showtime) und "Arcane" (Netflix), wo sie Jinx ihre Stimme lieh. Vor Purnell wurde bereits Walton Goggins ("Justified") für die TV-Serie bestätigt. Mehr ist zum aktuellen Zeitpunkt nicht zur Besetzung der "Fallout"-Serie bekannt. Doch das ist nicht das einzige Mysterium: Weiterhin ist unklar, in welchen Rollen wir die beiden bestätigten Stars sehen werden. Laut "Deadline" gibt es Spekulationen, dass Goggins einen Ghul - damit sind mutierte Menschen gemeint, die der radioaktiven Strahlung zu lange ausgesetzt waren - spielen könnte. Bestätigt wurde das hingegen nicht.

Düsterer Blick in die Zukunft

Die Videospielreihe "Fallout" spielt in einer alternativen, dystopischen Zukunft. Ein Atomkrieg im Jahr 2077 hat die Erde und deren Bevölkerung schwer gezeichnet, die sich gesellschaftlich auf dem Stand der 50-Jahre befindet. Amazon Studios arbeitet für die Serie eng mit Bethesda Game Studios, Bethesda Softworks und Kilter Films zusammen. Als Produzenten wurden Jonathan Nolan, Lisa Joy und Athena Wickham verpflichtet, die Unterstützung von Spieleentwickler Todd Howard James Altman erhalten. Zur genauen Handlung der Amazon-Serie ist bisher nichts bekannt. Die Dreharbeiten sollen voraussichtlich noch 2022 starten.

Von den Machern von "Westworld": "Fallout" wird zur Serie
Autor:

Arda E.

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.