"Suits" Spin-Off
Das ist der Cast von "Second City"

Symbolbild
  • Symbolbild
  • Foto: Photo by Scott Graham on Unsplash
  • hochgeladen von Julia Schmid

Nach dem Aus von Mike und Rachel in Staffel 7 von "Suits", war klar, dass die Show ein Spin-Off bekommt. Jessica Pearson erobert nach der Zusammenarbeit mit Harvey Specter Chicago. Nun ist auch endlich klar, wen wir noch alles in dem Spin-Off sehen.

Seit Staffel 7 hat sich einiges bei "Suits" geändert. Mike und Rachel haben geheiratet und am Ende Harvey den Rücken gekehrt. Auch Jessica Pearson (Gina Torres) ist nicht mehr dabei. Stattdessen spielt Katherine Heigl in Staffel 8 einer der Hauptrollen. Für Torres alias Jessica startet aber schon bald ein neues Abenteuer. Die Anwaltsserie bekommt mit "Second City" einen Ableger. Jessica Pearson mischt in der neuen Serie mit ihrem Kampfgeist die Politik in Chicago auf. Aber welche altbekannten Gesichter sehen wir neben Gina Torres? Der Cast zum neuen Spin-Off steht nun endlich fest.

Wer ist im Spin-Off von "Suits" zusehen?

Neben Jessica Pearson wird der Serienableger natürlich auch weitere Protagonisten bekommen. Teilweise werden diese von Schauspielern verkörpert, die wir schon aus anderen Formaten kennen. So sind Bethany Joy Lenz (One Tree Hill), Eli Goree (Ballers), Chantel Riley (Wynonna Earp) und Isabel Arraiza (The Oath) mit an Bord. Riley spielt Jessicas Cousine, während Arraiza die Assistentin von Pearson spielt. Goree verkörpert hingegen einen jungen Journalisten und Pressesprecher. Lenz nimmt die Rolle von Kerrie Allen ein, die inoffiziell die rechte Hand des Bürgermeisters ist. Die Dreharbeiten für das Spin-Off von "Suits" haben bereits begonnen, wodurch wir 2019 sicherlich mit "Second City" rechnen können.

Autor:

Andrew Wolters

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen