"A Discovery of Witches":
Das bedeutet das Staffelfinale

2Bilder
  • Foto: 2020 Bad Wolf Limited. All Rights Reserved.
  • hochgeladen von Julia Schmid

In der dritten Staffel von “A Discovery of Witches” könnten einige Konflikte auf die Fans warten. Das Finale von Staffel 2 zeigt warum.

Nach diesem Finale der zweiten Staffel dürfen Fans sich wohl auf eine spannende Fortsetzungsstaffel des Fantasy-Dramas “A Discovery of Witches” freuen. Mit Aussicht auf eine mögliche dritte Staffel wurde das Finale vermutlich extra spannend. Wie “denofgeek” berichtet, seien Diana Bishop und Matthew Clairmont noch immer auf der Suche nach dem Buch des Lebens, weshalb sie die Unterwelt der Kreaturen im London des 16. Jahrhunderts weiter durchforsten. Das scheint eines der Hauptthemen der zweiten Staffel zu sein. Zwar bekommen die beiden das Buch verhältnismäßig unproblematisch, doch es zu behalten stellt sich als schwierig heraus. Fraglich ist, warum Diana und Matthew versuchen, das Buch in “A Discovery of Witches” an Dr. Dee zurückzugeben, denn Diana war nicht in der Lage, den Inhalt des Buches zu entschlüsseln. Der Grund: das Buch müsse im 16. Jahrhundert bleiben. Nur so könne sie es im 21. Jahrhundert wiederfinden.

Diese Fragen bleiben in “A Discovery of Witches” bislang ungelöst

Im Buch selbst wollte Edward Kelley jeder einzelnen Kreatur eine Seite widmen, doch nicht alle sind im Verlauf von “A Discovery of Witches” bislang auffindbar. Ebenso unklar sei bisher das Versteck, wo Emily die Seite über Hexen versteckt haben könnte. Die Seiten über Vampire und Dämonen könnten allerdings für weitere spannende Handlungsstränge in einer dritten Staffel dienen. Sollten diese gefunden werden stellt sich wohl einigen auch die Frage, ob die Fortpflanzungsschwierigkeiten der Kreaturen nun zu erklären wären. Was Diana selbst betrifft, so konnten die Fans Zeuge ihrer wachsenden Kontrolle über ihre Macht sein, da sie nun die zehn Knoten als Zauberweberin gemeistert hat. Auch die Rolle ihrer Zeitwandler-Fähigkeiten dürfte nicht unbedeutend sein, da sie anhand einer Obstschale zeigt, dass sie diese auch beschleunigen kann. Diese Manipulation zeigt sie Matthew und sorgte so für eine der größten Enthüllungen in der zweiten Staffel von “A Discovery of Witches”.

Neue Probleme in der zweiten Staffel von “A Discovery of Witches”

Auch die Einführung der Blutwut dürfte eine interessante Nebenhandlung gewesen sein. So sollten die Charaktere in “A Discovery of Witches” vermutlich definitiv ein Auge auf die feuerspeiende Corra haben. Während Domenico noch immer hofft, eine Art Verbindung zwischen der Clairmont-Blutlinie und dem Täter der Verbrechen in der Gegenwart zu finden, scheint Matthew seine Wut unter Kontrolle zu haben. Auch eine Auseinandersetzung innerhalb der Hexengemeinschaft könnte auf die Fans zukommen, nachdem Knox die Hilfe von Satu ablehnt. Auch die Schwangerschaft von Diana könnte für interne Schwierigkeiten sorgen. Sollte Diana in die Gegenwart zurückkehren, könnte ihr Kind also zur Zielscheibe werden. Dazu zählt auch der geheime Pakt, den sie mit Vater Hubbard geschlossen hat, und von dem Matthew bislang nichts zu wissen scheint. Marcus´Traum einer friedlichen Koexistenz könnte also mehr und mehr ins Wanken geraten, wobei hier auch seine menschliche Freundin Phoebe eine Rolle spielen könnte, denn sie ist das einzige menschliche Wesen in der Welt der Kreaturen. Klar ist: der Weg zum Frieden und dem Überleben aller drei Spezies wird vermutlich auch in einer dritten Staffel von “A Discovery of Witches” steinig werden.

Autor:

Serienfuchs Gastautor

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen