"Cobra Kai" Staffel 3 startet im Januar 2021

Endlich ist es soweit. Das Warten der “Cobra Kai”-Fans hat im kommenden Januar ein Ende.

Seit dem 28. August heißt es auf Netflix bereits: “Everybody was Kung Fu fighting”. Seither begeistert das neu aufgelegte “Karate Kid” die Fans auf Netflix. Anfangs konnte man die Serie lediglich auf YouTube-Premium verfolgen. Doch Netflix sicherte sich daraufhin die Rechte an der Serie. Die Fans sind begeistert von “Cobra Kai”, weshalb auch schon direkt eine weitere, dritte Staffel produziert wurde. Im Oktober verkündete der Streaming-Anbieter jetzt, dass die heiß ersehnte 3. Staffel ab 08. Januar 2021 abrufbar sein wird. Im gleichen Zug wurde auch eine folgende vierte Staffel bestätigt. Die Fans können sich also Doppelt freuen. “Cobra Kai” spielt, 30 bzw. 34 Jahre nach dem Kultfilm und zeigt die Geschichte aus der Sicht des gefürchteten Cobra Kai Dojos. Nachdem die vergangene zweite Staffel ziemlich dramatisch endete wird die dritte Staffel genau an diesem Handlungsstrang wieder ansetzen.

So spannend geht es bei “Cobra Kai” weiter

Achtung Spoiler. Wer die vergangene zweite Staffel "Cobra Kai" noch nicht zu Ende geschaut hat, der wurde hiermit gewarnt. Die letzte Staffel endete mit einem großen Knall. Nach einer eskalierenden Schlägerei landet Miguel schwer verletzt im Krankenhaus. Er liegt im Koma. Daniel soll Amanda versprechen Karate aufzugeben und begibt sich auf eine Reise in seine Vergangenheit nach Okinawa. Johnny verliert das "Cobra Kai"-Dojo an seinen früheren Sensei Kreese und außerdem meldet sich seine Jugendliebe Ali mit einer Facebook-Freundschaftsanfrage bei ihm. Schauspieler William Zabka kündigte an, dass die neue Staffel womöglich mit einem Zeitsprung beginnen könnte. Weil alles etwas chaotisch endet, liegt das nahe. Außerdem wird spekuliert, dass Ali endlich auch bald zu sehen sein wird. Sie ist Ärztin und vielleicht ist die Tatsache, dass Miguel im Koma liegt ein guter Aufhänger, die alte Bekannte von Daniel und Johnny, in die Stadt zu bringen.

Autor:

Andrea N.

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen