Banner Sky Ticket

"Alle meine Frauen"
Christine Brown bekommt eine eigene Show

Symbolfoto
  • Symbolfoto
  • Foto: Foto von Katerina Holmes von Pexels
  • hochgeladen von Julia Schmid

"Alle meine Frauen"-Star Christine Brown hat sich nach vielen gemeinsamen Jahren von Ehemann Kody Brown getrennt. Jetzt will sie auf TLC mit einer eigenen Show durchstarten.

Den Namen Christine Brown kennt man selbst in Deutschland. Die 49-Jährige ist als Star der Show "Alle meine Frauen" bekannt und zählte dort zu den vier Ehefrauen von dem Mormonen Kody Brown. Die Show begleitet die Familie bereits seit vielen Jahren und hält somit auch alle Hoch- und Tiefpunkte fest. Ende 2021 gab Christine Brown schließlich bekannt, dass sie sich von ihrem Ehemann Kody getrennt hat. Die beiden waren seit 1994 ein Paar und haben sechs gemeinsame Kinder. Doch wie geht es jetzt für Christine weiter, nachdem sie der "Alle meine Frauen"-Familie den Rücken zugekehrt hat? TLC unterstützt sie mit einer eigenen Show.

Christine greift zur Schürze

Wie die "Dailymail" berichtet, will Christine Brown auf TLC jetzt mit einer eigenen Show durchstarten, die bereits ihre Premiere feierte. Der Name: "Cooking with just Christine" (übersetzt: "Kochen mit einfach nur Christine"). In der kleinen Kochshow nimmt die 49-Jährige ihre Fans mit in die Küche. "Ich teile einige meiner Lieblingsrezepte", kündigte sie in einem ersten Video an. "Sie sind nicht nur schmackhaft, sie sind auch super einfach zu machen." Unterstützung erhält sie dabei auch von ihren Kindern, die in Auftritten von "Cooking with just Christine" zu sehen sind. So meldete sich bereits in einem der ersten Videos ihre 25-jährige Tochter Mykelti zu Wort, wie "Dailymail" berichtet.

Ging die Beziehung zu Christine wegen Robyn in die Brüche?
Ist Kody Brown offen für eine neue Ehefrau?
Fans üben harte Kritik an Kody Brown
Christine verlässt Kody Brown nach 25 Jahren
Autor:

Julia Schmid

Julia Schmid auf Twitter
following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

6 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.