"Breaking Bad": Neue Serie mit "Jesse Pinkman"-Darsteller

Gage Skidmore/Flickr.com, CC BY-SA 2.0 (https://creativecommons.org/licenses/by-sa/2.0/)
  • Gage Skidmore/Flickr.com, CC BY-SA 2.0 (https://creativecommons.org/licenses/by-sa/2.0/)
  • hochgeladen von Andrew Wolters

Aaron Paul hat mit seiner Rolle als Jesse Pinkman weltweiten Ruhm erlangt. Nach dem Ende von "Breaking Bad" kehrt Paul mit einer neuen Serie zurück. Diesmal revolutioniert er aber nicht das Meth-Business.

Aaron Paul machte sich vor allem als Jesse Pinkman einen Namen. Gemeinsam mit Walter White alias Heisenberg (Bryan Cranston) zog er in "Breaking Bad" ein riesen Drogenbusiness auf. Dabei sorgte vor allem Jesse stets für eine Menge Chaos. Wäre Walter nicht gewesen, wären einige Situationen für Jesse wohl nicht so glimpflich ausgegangen. Bis 2013 gab es das ungleiche Duo zu sehen. Bis zum Schluss überzeugte die Show Kritiker und Fans. Sie wird von vielen sogar als beste Serie der Welt betitelt und kann bei IMDb 9,5 von 10 Punkten vorweisen. Trotzdem soll man aufhören, wenn es am Besten ist. Das ist auch der Grund, warum nach Staffel 5 Schluss war. Nun kehrt Aaron Paul aber als Schauspieler zurück. Damit ist er der nächste große Star in einer neuen Crime-Show.

Neuer Hit nach "Breaking Bad"?

An den Erfolg von "Breaking Bad" anzuknüpfen, wird schwer! Die Messlatte liegt hier nämlich ziemlich hoch. Trotzdem stehen die Chancen gut, dass die neue Serie mit Aaron Paul ein Erfolg wird. Der Schauspieler wird eine Rolle in "Are You Sleeping?" übernehmen. Zum Cast gehört auch Oscarpreisträgerin Octavia Spencer, die die Hauptrolle verkörpert. Die Serie thematisiert die Besessenheit von Amerikanern nach True-Crime-Geschichten. Spencer spielt eine Journalistin, die versucht einen Mordfall, der Jahre zurückliegt, aufzuklären. Paul übernimmt die Rolle eines verurteilten Mörders, bei dem nicht wirklich klar ist, ob er schuldig oder unschuldig ist. Und genau diese Schuldfrage scheint die Öffentlichkeit seit Jahren zu beschäftigen. "Are You Sleeping?" wird auf dem Streaming-Dienst von Apple zu sehen sein. Allerdings gibt es noch keinen genauen Starttermin.

Autor:

Andrew Wolters

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen