"Devil in Ohio"
"Bones"-Star Emily Deschanel ergattert neue Netflix-Rolle

Emily Deschanel ("Bones") wird die Hauptrolle in der Netflix-Serie "Devil in Ohio" übernehmen.
  • Emily Deschanel ("Bones") wird die Hauptrolle in der Netflix-Serie "Devil in Ohio" übernehmen.
  • Foto: Gage Skidmore from Peoria, AZ, United States of America, CC BY-SA 2.0 (https://creativecommons.org/licenses/by-sa/2.0), via Wikimedia Commons
  • hochgeladen von Julia Schmid

"Bones"-Star Emily Deschanel darf sich über ein neues Projekt freuen: Die Schwester von Zooey Deschanel wird in der neuen Netflix-Serie "Devil in Ohio" zu sehen sein, die sich mit einer mysteriösen Sekte beschäftigt.

Emily Deschanel kennt man nicht nur als Schwester von "New Girl"-Star Zooey Deschanel, sondern vor allem als Star der erfolgreichen US-Serie "Bones", für die sie von 2005 bis 2017 vor der Kamera stand. Danach sah man sie für mehrere Episoden in der Serie "Animal Kingdom", doch jetzt erwartet sie ein weiteres Mal die Hauptrolle in einer neuen Show. Mit Toten beschäftigt sie sich dieses Mal nicht, aber es wird keinesfalls heiter und entspannt: Wie "TVLine" berichtet, hat Netflix offiziell bestätigt, dass Emily Deschanel für die Hauptrolle in der neuen Thriller-Serie "Devil in Ohio" besetzt wurde. Die Arbeiten an der Serie rund um eine mysteriöse Sekte sollen bereits in Vancouver begonnen haben und acht Episoden umfassen.

Der Feind im eigenen Haus

Ein Starttermin für "Devil in Ohio" ist noch nicht bekannt, doch wir wissen, dass die Netflix-Serie auf dem gleichnamigen Roman von Daria Polatin* basiert, das 2017 erschienen ist, das bisher nur auf Englisch in Deutschland erhältlich ist. Wir treffen auf die Psychiaterin Dr. Suzanne Mathis (Emily Deschanel), die sich um ein junges Mädchen kümmert, das vor einer mysteriösen Sekte geflohen ist. Doch Suzanne stellt schnell fest, dass die Ankunft von Mae ihre eigene Familie gefährdet und auf den Kopf stellt. Das Buch beschäftigt sich vor allem mit Suzannes Tochter Jules, die miterlebt, wie die 15-jährige Mae Stück für Stück ihr Leben an sich reißt. Sekten-Flüchtling Mae wird von "Snowpiercer"-Star Madeleine Arthur gespielt und die Rolle von Jules ging an "American Vandal"-Star Xaria Dotson.

Hinweis: Bei den mit Stern (*) gekennzeichneten Links handelt es sich um Affiliate-Links. Im Falle eines Kaufs des Produkts nach Klick auf den Link, erhält Serienfuchs eine geringe Provision, die uns bei der Finanzierung der Seite unterstützt.

Die Top 5 der schlechtesten Netflix-Serien
5 Serien, die ihr nach "Mare of Easttown" gucken solltet
Alle Serien, auf die sich Fans freuen dürfen
11 Geschenke, die "Outlander"-Fans glücklich machen werden

Autor:

Julia Schmid

Julia Schmid auf Twitter
following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

4 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen